Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

07 - Über das Hofmahdjoch ins Ultental

Lana Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 07 - Über das Hofmahdjoch ins Ultental

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    83.7km
  • Höhenmeter
    2780 hm
  • Höhenmeter
    2780 hm
  • Max. Höhe
    1850 m
Zum Warmfahren starten wir in Lana am Sportplatz, denn ab dem Kreisverkehr im Ortszentrum zieht sich die Strecke bereits nach oben. Nach dem Hauptaufstieg der Tour streift man mit weitem Blick hinein ins Tal das Val di Sole, um sich dann über zwei Aufstiege über das Brezer- und das Hofmahdjoch ins Ultental zu begeben. Die zügige Abfahrt durch die kleinen Tunnels erfordert am Schluss nochmals Konzentration!

Wegbeschreibung

Vom Sportplatz/Schwimmbad in Lana geht es Richtung Ortszentrum und Ultental auf der Boznerstraße/SS38. Am Kreisverkehr links ➊ und immer der Beschilderung Gampenpass folgen, der nach rund 20 km erreicht ist ➋. Angenehm rollende Abfahrt, vorbei am Info-Zentrum für das Deutschnonstal, durch die Orte Unsere Liebe Frau im Walde und St. Felix nach Fondo ➌. Dort rechts auf SS42 hinauf nach Salobbi und hinab weiter nach Laurein ➍. 2 km nach Laurein geht es rechts am Abzweig zu Proveis ➎ bergauf auf der SP 86 über das Brezer Joch Richtung Ultental. Nach dem 8-km-Anstieg mit engen Kehren am Ende auf das Hofmahdjoch ➏, man rollt durch die Tunnels bergab ins Ultental. An der Einmündung ➐ rechts bergab zurück nach Lana.

Startpunkt

Lana Sportplatz/Schwimmbad

Zielpunkt

Lana Sportplatz/Schwimmbad

Besonderheiten

Maximale Steigung: 18 %
Längster Anstieg: 21 km / 1.270 Hm

Diese Runde lässt sich auch gegen den Uhrzeigersinn gut fahren.

Parken

Lana Sportplatz/Schwimmbad

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Brennerautobahn, Ausfahrt Bozen-Süd und die Schnellstraße MeBo (oder mit der Vinschger Bahn) nach Lana

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Zur Startseite