Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Ungererhof

Jaufental / Val Giovo, Ratschings / Racines, Schluppes 6 Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0472 766468
E-mail schreiben
zurück

Ungererhof

Jaufental / Val Giovo, Ratschings / Racines, Schluppes 6

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Der Buschenschank Buchnerhof lädt in Lajen zu einem köstlichen Einblick in die Südtiroler Küche ein.
    Hof- und Buschenschank

    Buchnerhof

    Lajen
  • Gemütlich beisammen sitzen im Winklerhof in Villanders.
    Hof- und Buschenschank

    Winklerhof

    Villanders
  • Herzlich Willkommen im Huberhof bei Brixen.
    Hof- und Buschenschank

    Huberhof

    Brixen
  • Der Griesser Hof in Vahrn als bildschöner Schankbetrieb im Eisacktal
    Hof- und Buschenschank

    Griesserhof

    Vahrn
  • Der Pschnickerhof in St. Moritz bei Villanders bietet Eisacktaler Bauernspezialitäten in gemütlichem Ambiente.
    Hof- und Buschenschank

    Pschnickerhof

    Villanders
  • Liebevoll gestaltet und gepflegt präsentiert sich der Buschenschank Villscheiderhof.
    Hof- und Buschenschank

    Villscheiderhof

    Brixen
Nein, danke

Informationen zu Ungererhof

Auf 1500 m Höhe verwöhnt die Familie Rainer ihre Gäste auf dem Ungererhof mit hausgemachten Leckereien. Egal ob sie auf der sonnigen Terrasse mit herrlichem Blick ins Jaufental oder in der heimeligen Stube bei fröhlicher Gesellschaft verspeist werden: sie schmecken!

Wanderausflüge in die naturbelassene Berglandschaft rund um die Ungerer Hofschenke lassen sich zum Abschluss mit traditionellen Speisen oder fein angerichteten "Kosterler" krönen. Eine bunte Auswahl besonders vieler Hofprodukte bietet die berühmte "Hofmarende".

Dort wo das Jaufental endet und auch keine Straße mehr weiterführt, da beginnt der Gast sich wohl zu fühlen. Wem es auf dem traditionellen Bauernhof besonders gut gefällt, der kann eine der beiden neuen Ferienwohnungen im 1. Stock beziehen und morgens vom Balkon aus die Berge begrüßen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Klassiker aus der Südtiroler Küche, beschrieben von den Spitzenköchen Gerhard Wieser, Helmut Bachmann und Heinrich Gasteiger.

 

Am Fuße der Jaufenspitze liegt ruhig und versonnen der Ungererhof und blickt ins Tal. Es locken einheimische Köstlichkeiten und bodenständige Gastfreundlichkeit.

Leib und seele zusammenhalten

Der Ungererhof tischt den Gästen folgende traditionelle Köstlichkeiten auf: Ungerer Hofmarende mit selbstgebackenem Brot, „Kaminwurzen“, „Geselchtem“ von Rind und Hirsch, Speck und Graukäse. Weiters gibt es Suppen aus Gartenkräutern je nach Jahreszeit, Kartoffelteigtaschen gefüllt mit Bärlauch, Topfen, Sauerampfer, Feldkräutern, Spargel, Brennnessel, Erdäpfel, Kraut, Kürbis oder Latschenkiefer je nach Jahreszeit. Beliebt sind bei den Gästen auch Brennnessel-, Spinat-, Ronen- oder Speckknödel und „Schlutzer“. Fleischgerichte aus Rind, Kalb, Lamm, Hasen und Wild. Als Dessert werden Strudel und verschiedene Kuchen angeboten. Und Sonntags gibt es Jaufentaler Kirchtagskrapfen. Die hofeigenen Säfte sind: Holunder-, Himbeer- und Brombeersaft.

Köstlich!

WAS IST EIN HOFSCHANK?

Beim Hofschank handelt es sich um einen Bergbauernhof, der sich außerhalb des klassischen Weinbaugebietes befindet. Er tischt den Gästen ausschließlich traditionelle Südtiroler Spezialitäten auf und bietet ihnen mindestens ein Gericht mit Fleisch vom eigenen Bauernhof an. Dazu werden hofeigene Säfte sowie gute Tropfen vom Weinland Südtirol gereicht.

Definition eines Hofschankes

Rund um den Hof

Der Ungererhof ist ein Bergbauernhof mit Milchviehhaltung. Folgende Produkte stammen direkt von Hof und Feld: Rindfleisch, Lammfleisch, Milch, Eier, Gemüse, Himbeeren, Kartoffel, Kraut, verschiedene Kräuter. Zudem werden folgende Produkte für die Gäste am Hof veredelt: Speck, Kaminwurzen, Graukäse, Butter, Sauerkraut, Brot, Marmelade, Sirupe.

Urig, traditionell, hausgemacht!

„GENIESSEN AUF EINEM „ROTER HAHN“ SCHANKBETRIEB HEISST"

Genießen auf einem Roter Hahn Schankbetrieb heißt genießen direkt beim Erzeuger. Produkte die hier auf den Tisch kommen, stammen zum Großteil direkt von Hof und Feld. Und bieten – nach alten Traditionen weiterverarbeitet – eine Schatzkammer voller Gaumenfreuden. Von A wie Apfelsaft bis Z wie Ziegenfleisch stellen die Bauersleute im Lauf der Jahreszeiten alles her, was das Genießerherz begehrt.

Was bedeutet es eigentlich, bei einem Roter Hahn Schankbetrieb einzukehren?

Kultur

Rad

Zur Startseite