Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Rastenbachklamm

Kaltern Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Rastenbachklamm

Kaltern

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Vielfalt: Das Biotop Kalterer See ist Lebensraum für unzählige Vogelarten
    Naturdenkmal

    Biotop Kalterer See

    Kaltern
  • Die Bletterbachschlucht, eine Wanderung durch die Geschichte
    Naturdenkmal

    Bletterbachschlucht

    Aldein
  • Schneeglöckchen wohin das Auge reicht
    Naturdenkmal

    Frühlingstal

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Blick auf die Gleifkirche oberhalb von Eppan
    Naturdenkmal

    Gleifhügel

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Die Eppaner Eislöcher, ein eiskaltes Naturphänomen
    Naturdenkmal

    Eislöcher

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Moränenlehm: Die Rittner Erdpyramiden sind ein Wahrzeichen der Gemeinde Ritten
    Naturdenkmal

    Rittner Erdpyramiden

    Ritten
Nein, danke

Informationen zu Rastenbachklamm

Vom berühmten Kalterer See bis zum 400 Meter höher gelegenen Weiler Altenburg zieht sich eine urig wilde Schlucht den Hang empor. Mit ihrem kleinen Bach, den Wasserfällen, den efeuüberwucherten alten Bäumen und der saftig grünen Schluchtvegetation ist die Rastenbachklamm ein beeindruckendes Naturdenkmal.

Am Rastenbach entlang, über die Klamm hinauf, führt, teils über Brücken und steile Stiegen, ein kleiner Steg. Unterwegs bieten sich dem Wanderer immer wieder Ausblicke über den Kalterer See und darum liegenden Weinberge.

Vom 15. bis zum 17. Jahrhundert wurde in dieser Gegend Bleierz abgebaut. Somit war das Gebiet schon früh besiedelt. Davon weiß auch die Ruine der St. Peter Basilika zu berichten, welche vermutlich die älteste Kirche in Südtirol ist. Die Rastenbachklamm führt an ihr vorbei.

Über Treppen, Brücken und Steige führt der Weg durch die wilde Schlucht im Überetsch.

Unterkunft-Tipps

Essen & Trinken

Natur

Sonstige

Wandern

Rad

Alpin

City

Winter

Zur Startseite