Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Wald- und Wiesenfahrt durch Bozen

Bozen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Wald- und Wiesenfahrt durch Bozen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    13.9km
  • Höhenmeter
    30 hm
  • Höhenmeter
    30 hm
  • Max. Höhe
    270 m
Bozen besitzt ein sehr umfangreiches Fahrradwegenetz. Auch wenn der Großteil der Wege parallel zu den Verkehrsstraßen verläuft, so bietet die Stadt auch eine Strecke mit fast ländlichem Charakter.

Wegbeschreibung

Man verlässt den Bahnhof Richtung Hauptstraße, biegt bei der Schranke links ab, um nach 240 m rechts in die kaum befahrene Seitenstraße (Sigmundskroner Straße) einzubiegen. Dieser 200 m folgen, rechts abbiegen und dann geradeaus bis zur Einmündung in den Radweg Bozen–Eppan. Nun folgt man zu Füßen von Schloss Sigmundskron und entlang der Etsch dem Fahrradweg bis zum Eisack. Bei der Kreuzung mit dem Fahrrad- weg Richtung Trient fährt man auf dem Eisackuferdamm ganz gemütlich und ruhig Richtung Norden. Entlang an Schreber- gärten, mehreren abwechslungsreich gestalteten Spielplätzen, vielen Sitzgelegenheiten, Sträuchern und Bäumen erreicht man nach 3,5 km das Bozner Schwimmbad. Noch etwas weiter auf dem Fahrradweg und man erreicht die Talfer/Eisack. Nun, beim roten Gebäude der Eurac, folgt man links dem Fahrradweg ent- lang der Talfer. Vorbei am Museion auf der gegenüberliegenden Flussseite erreicht man die Talferwiesen mit viel Platz zum Ras- ten, Herumtollen und Besteigen der Holzburgen. Die Rückfahrt zum Ausgangspunkt kann über den Hinweg erfolgen. Doch es bietet sich auch ein Abstecher durch das Stadtzentrum an. Auf den ausgewiesenen Fahrradspuren erreicht man den Bozner Dom, direkt am Waltherplatz gelegen. Immer auf dem Fahrradweg, vorbei am Stadttheater erreicht man die Loretobrücke. Hier nun rechts weiter zum Startpunkt.

Startpunkt

Bahnhofsparkplatz Sigmundskron

Zielpunkt

Bahnhofsparkplatz Sigmundskron

Parken

Bahnhofsparkplatz Sigmundskron

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Die Schnellstraße Meran-Bozen bei der Ausfahrt Eppan verlassen und Richtung Frangart weiterfahren. Beim Bahnübergang rechts auf den Bahnhof Sigmundskron einbiegen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Zur Startseite