Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Radtour in der Salurner Klause

Salurn Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Radtour in der Salurner Klause

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    24.8km
  • Höhenmeter
    170 hm
  • Höhenmeter
    170 hm
  • Max. Höhe
    292 m
Radtour ins benachbarte Trentino und zurück

Wegbeschreibung

Start der Radtour ist auf der orographisch linken Seite der Etsch in der Nähe des Salurner Bahnhofes. Zunächst geht es auf dem Radweg der Etsch entlang bis nach Mezzocorona. Zuerst über eine Brücke und auf das andere Ufer in die Staatstraße 90 einfahren, immer weiter durch die Ortschaften Pineta und Maso Nuovo bis nach Roverè della Luna (Aichholz). Wir bleiben auf der SS 90, vorbei an der Kaserne “Paolo Caccia Dominioni” Richtung Margreid an der Weinstraße bis Lafot. Hier rechts abbiegen und weiter nach Kurtinig an der Weinstraße. Das Dorf durchqueren und auf der Straße Kurtatsch-Salurn zum Ausganspunkt zurück.

Startpunkt

Salurn, beim Bahnhof

Zielpunkt

Salurn, beim Bahnhof

Parken

Beim Bahnhof in Salurn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Salurn.

Anfahrt

Auf der Autobahn oder Staatsstraße durch das Unterland nach Salurn.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Kultur

Sonstige

Zur Startseite