Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Radtour durch den oberen Vinschgau

Laas Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Radtour durch den oberen Vinschgau

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    37.6km
  • Höhenmeter
    120 hm
  • Höhenmeter
    110 hm
  • Max. Höhe
    925 m
Die gemütliche Fahrradtour führt von Laas über Prad nach Glurns und Schluderns

Wegbeschreibung

Wer nicht mit der Vinschger Bahn anreist, lässt das Auto in Laas stehen (Parkmöglichkeit am Bahnhof) und steigt dort aufs Rad. Die Tour geht auf dem gut ausgeschilderten Radweg “Vinschgau” zuerst nach Prad und dann nach Glurns, in die kleinste Stadt Tirols. Bis hierher sind es 18 km mit geringer Steigung. Eben radelt man nach Schluderns. Auch hier sollte man – wie in Glurns – ruhig durch den Ort fahren, beide Ortschaften sind sehr sehenswert. Von Schluderns führt die Tour durch die Biotope der Schludernser Auen, überquert die Stilfser-Joch-Straße und schlängelt sich dann durch Obstwiesen und Gemüsegärten zurück nach Laas. Von Glurns bis Laas sind es noch einmal ca. 19 km. Einkehrmöglichkeiten gibt es sowohl in Glurns als auch in Schluderns. Auch die “Krone” in Laas ist eine Einkehr wert.

Startpunkt

Laas

Zielpunkt

Laas

Besonderheiten

Laaser Marmor ist weltberühmt, die Marmorverarbeitung kann man in Laas besichtigen. In Glurns sollte man unbedingt vom Hauptplatz durch die Lauben fahren und in Schluderns das “Vinschger Museum” besichtigen.

Parken

Parkplatz am Bahnhof Laas

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis Laas, Fahrradmitnahme im Zug möglich.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis Laas

Quelle

Book_16

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite