Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Rad Privat - Gesamtstrecke von Bozen nach Glurns

Bozen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Rad Privat - Gesamtstrecke von Bozen nach Glurns

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    9:30 h
  • Strecke
    123km
  • Höhenmeter
    1110 hm
  • Höhenmeter
    460 hm
  • Max. Höhe
    929 m
Radfahren an sich erlebt eine Blüte, Radurlaube boomen. Man kann ein Land kaum besser kennenlernen als auf zwei Rädern. Gemütlich oder sportlich, flott oder mit Genuss, beim Rad fahren nimmt man Land und Kultur direkt auf, mit allen Sinnen.

Wegbeschreibung

Die Mehrtages-Radtour „Rad Privat“ führt von Bozen durch das Südtiroler Unterland, vorbei am bekannten Kalterer See ins Überetsch und nach Kaltern. Übernachtet wird mitten im Ort im familiären Bed & Breakfest Haus Gundi. Eine Erkundung dieser landschaftlich reichen und reizvollen Gegend am folgenden Tag sollte unbedingt eingeplant werden, Möglichkeiten dazu gibt es genug. Hier die Beschreibung der ersten Tagesetappe.

Die nächste Etappe ist den Südtiroler Weindörfern gewidmet, deren intakte Dorfkerne und mittelalterliche Gassen auch zu längeren Pausen einladen, bis man schließlich beim Haus Ehrenfels in Algund bei Meran ankommt. Auch hier sollte man sich einen vollen Tag Zeit nehmen, um die Stadt Meran mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Zur zweiten Etappe.

Schließlich führt unsere Tour vom Meraner Becken in den Vinschgau, dem sonnigsten Tal Südtirols. Den gut ausgebauten Radweg entlang, durch Dörfer und vorbei an Burgen und Schlössern führt der Weg bis ins einzigartige Städtchen Glurns, einem Kleinod des Spätmittelalters. Das Haus der Familie Hofer liegt direkt an der Stadtmauer. Die unmittelbare Umgebung von Glurns atmet geradezu Geschichte, zahlreiche Burgen warten auf Besichtigung, der geheimnisvolle Tarscher Bühel auf Besuch, die trockenen Hänge des Sonneberges laden zu Spaziergängen ein. Es ist leicht hier einen weiteren Tag mit gemütlichem Herumradeln zu verbringen. Zur dritten Etappe bitte hier entlang.

Die Vinschgauer Bahn bring Fahrer und Rad schließlich vom Bahnhof Schluderns bequem wieder nach Bozen zurück. Hier lohnt sich ein weiterer Besichtigungstag, bevor man sich wieder aus Südtirol verabschiedet.



Leistungen und Preise:




  • 6 Übernachtungen mit Frühstück ab € 188.- pP im Dz.


  • Zugticket Schluderns-Bozen mit Radtransport ab € 18.-


  • Radverleih ab € 20.- Tag pP.

Buchung Unterkünfte über info@suedtirolprivat.com
Kontakt: Ingrid Passler, Tel: +39 0471 324 879
Angebot in Zuammenarbeit mit Südtirol Privat




Praktische Informationen:
Es gibt regelmäßige Züge mit Radtransport auf der Brennerstrecke, Fahrplanauskünfte und Reservierungen sowie Sonderangebote findet man auf der Homepage der Deutschen Bahn. Fahrplanauskünfte für den öffentliche Verkehr in Südtirol gibt es auf Südtirol Mobil. Radverleih bei Südtirol Rad
 

Startpunkt

Bahnhof Bozen

Zielpunkt

Bahnhof Bozen

Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn und Vinschgerbahn

Anfahrt

Mit der Bahn bis Bahnhof Bozen

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite