Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Etappe A5 Südtirol-Radweg: Von Meran nach Glurns

Meran Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Etappe A5 Südtirol-Radweg: Von Meran nach Glurns

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    60.3km
  • Höhenmeter
    610 hm
  • Höhenmeter
    10 hm
  • Max. Höhe
    910 m
Die letzte Etappe des Südtirol Radwegs führt von Meran durch das Vinschgau in die kleinste Stadt Südtirols, nach Glurns

Wegbeschreibung

Die 5. und letzte Etappe des Südtirol Radwegs beginnt in der Kurstadt Meran. Die ehemalige Hauptstadt von Tirol war aufgrund des milden, mediterranen Klimas und der klaren Luft besonders für Lungenpatienten eine noble Kuradresse. Heute lädt die Kurpromenade auf einer der vielen sonnigen Sitzgelegenheiten an der Passer zum Verweilen ein. Vorbei am mächtigen Kurhaus erreicht man das architektonischen Meisterwerk der neuen Therme Meran.

Vorbei an Algund führt der Radweg steil hinauf zur Töll und durch das Vinschau nach Naturns. An der Etsch entlang erreicht man Kastelbell und das gleichnamige Schloss, das einen mächtigen, aber nicht allzu hohen Felsblock einnimmt. Von hier bietet sich jedem Besucher ein weiter Ausblick über Wald- und Rebenlandschaften. Besonders sehenswert ist der Palas mit den dekorativ bemalten Innenräumen und dem marmornen Renaissancekamin.

Weiter der Etsch geht es auf dem Radweg vorbei an Latsch nach Laas, bekannt durch den strahlend weißen Marmor, der zahllose Kunst- und Bauwerke der ganzen Welt schmückt. Durch Eyrser Au und Tschenglser Au erreicht man die Ortschaft Prad am Stilfser Joch und schließlich die kleine Stadt Glurns, ein bäuerliches Stadtdorf im Vinschgauer Oberland, welches von ihren Mauern noch vollständig umschlossenen ist.

Startpunkt

Meran

Zielpunkt

Glurns

Parken

Parkhaus bei den Thermen Meran

Öffentliche Verkehrsmittel

Meran ist mit Bus und Bahn leicht zu erreichen.

Anfahrt

Durch das Etschtal oder dem Vinschgau in das Zentrum von Meran.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Zur Startseite