Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Etappe A3 Südtirol-Radweg: Von Brixen nach Bozen

Brixen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Etappe A3 Südtirol-Radweg: Von Brixen nach Bozen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:15 h
  • Strecke
    42.2km
  • Höhenmeter
    280 hm
  • Höhenmeter
    580 hm
  • Max. Höhe
    562 m
Die Radtour startet in Brixen und verläuft auf dem Radweg durch das Eisacktal in die Landeshauptstadt Bozen

Wegbeschreibung

Die 3. Etappe des Südtirol Radwegs startet in Brixen bei der Adlerbrücke, die in das alte Stadtteil Stufels führt. Enge Gassen und uralte Häuser prägen diesen Teil von Brixen, der geschützt am Zusammenfluss von Eisack und Rienz liegt. In Brixen gibt es für Kunst- und Kulturbegeisterte viel zu entdecken. Hier befindet sich auch die bischöfliche Hofburg.

Auf dem Radweg geht es dem Eisack entlang ins mittelalterliche Klausen, wo sich das schwere, weltliche Schloss Branzoll und die weite, verwinkelte Anlage der geistlichen Festung Säben befindet. Das Benediktinerkloster Säben erstreckt sich auf einem markanten Felsen. Bereits Albrecht Dürer fand im anmutigen Klausen seine Inspiration. Ende des 19. Jahrhunderts wurde Klausen zum beliebten Treffpunkt für Künstler und Gelehrte.

m Talboden radelt man weiter bis nach Waidbruck. Am Eingangs zum Grödental in östlicher Hanglage liegt auf 627m die Trostburg, eine der ursprünglichsten und bekanntesten Burgen des unteren Eisacktales. Danach verengt sich das Eisacktal und die Route führt durch einige Tunnels vorbei an Atzwang und Kollmann bis nach Blumau. Unter den prüfenden Augen der Burg Karneid geht es auf dem Radweg hinein in die Landeshauptstadt Bozen.

Startpunkt

Brixen, Adlerbrücke

Zielpunkt

Bozen

Parken

Parkhäuser in Brixen (z.B. neben der Universität an der Hauptstraße)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn durch das Eisacktal bis nach Brixen.

Anfahrt

Auf der A22 bis nach Klausen oder nach Brixen Nord. Ausfahren und weiter nach Brixen ins Zentrum.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite