Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Von Corvara nach Kolfuschg

Corvara
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Corvara nach Kolfuschg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    4.5km
  • Höhenmeter
    120 hm
  • Höhenmeter
    120 hm
  • Max. Höhe
    1643 m
Rundwanderung unter Sella und Sassongher

Wegbeschreibung

Vom unteren Ortsbereich von Corvara (1516 m, Gabelung der Passstraßen, Parkplätze) über die Sassongher-Straße (beiderseits Gehsteige) durch die Siedlung Pescosta leicht ansteigend hinauf zu den letzten Häusern (1600 m), auf dem westwärts verlaufenden, breiten, weitgehend ebenen Spazierweg durch die sonnigen Hänge hinüber nach Kolfuschg (1645 m), dort von der Hauptstraße südseitig auf der Sotdlijia-Straße abzweigend zwischen den Häusern hinunter zum unteren Dorfrand, auf breitem Wiesenweg weiter zum Talbach und zur nahen Weggabelung (rechts Abstecher zu den Pisciadùfällen möglich) und links auf schönem Wanderweg (Beschilderung »Corvara«) durch Wald und Wiesen und vorbei am erwähnten Teich leicht absteigend zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Unterer Ortsbereich von Corvara (1516 m, Gabelung der Passstraßen, Parkplätze)

Zielpunkt

Unterer Ortsbereich von Corvara (1516 m, Gabelung der Passstraßen, Parkplätze)

Parken

Parkmöglichkeit in Corvara

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Bruneck durch das Gadertal bis nach Corvara oder von Gröden über das Grödner Joch nach Corvara.

Anfahrt

Von Bruneck durch das Gadertal, oder von Gröden über das Grödner Joch nach Corvara.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Südtirols schönste Wanderungen 100-500 Höhenmeter

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite