Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Spaziergang im Fels zur Wallfahrtskirche San Romedio

Val di Non
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Spaziergang im Fels zur Wallfahrtskirche San Romedio

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:50 h
  • Strecke
    5.3km
  • Höhenmeter
    290 hm
  • Höhenmeter
    290 hm
  • Max. Höhe
    785 m
Faszinierender Wanderweg im Fels entlang eines antiken Bewässerungskanals aus dem 19. Jahrhundert. Eine einfache Alternative (viel beeindruckender) zur Anfahrt mit dem Auto.

Wegbeschreibung

Entlang der Staatsstraße, die Sanzeno und Romeno verbindet, befindet sich das Rätische Museum (Parkplatz). Die Wanderung beginnt vor dem Museum bei er Holzbrücke und führt zwischen Apfelwiesen hindurch in den Wald bis zur Felswand des Canyon von San Romedio und der gleichnamigen Wallfahrtskirche. Eben weiter auf dem alten Bewässerungskanal im Fels, der mit einem massiven Geländer gesichert wurde (einige niedere Stellen, auf den Kopf achten). Nun immer eben weiter bis zu einer Holztreppe, die direkt auf die Asphaltstraße und in wenigen Minuten zum Parkplatz der Wallfahrtskirche führt. Von hier weiter entlang der Zufahrtsstrecke, die zum Fuße des Canyons führt.

Auf gleichem Wege zurück.

Startpunkt

Sanzeno

Zielpunkt

Sanzeno

Parken

Rätisches Museum auf der Staatsstraße

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Federica Raffini

Tab für Bilder und Bewertungen