Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Rundspaziergang bei Wolkenstein in Gröden

Wolkenstein in Gröden Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Rundspaziergang bei Wolkenstein in Gröden

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    4.7km
  • Höhenmeter
    110 hm
  • Max. Höhe
    1679 m
Über Grasböden, durch Wälder und Kreuzwege zum Kirchlein St. Silvester und weiter zum Weiler Daunëi

Wegbeschreibung

Von der Kirche von Wolkenstein in Gröden (1563 m, in der Nähe Parkplatz) stets der Beschilderung »Langental« folgend zwischen den Häusern nordostwärts zum Dorfrand, teils auf hübschem Spazierweg, teils auf Häuserzufahrt durch die Wiesen weiter zur Mündung des Langentales (dort Gaststätte und Parkplätze) und durch ebene Grasböden hinein zum Kirchlein St. Silvester (1632 m; ab Wolkenstein knapp 0:45 Std.); von da den geschnitzten Leidensstationen Christi folgend zuerst fast weglos über Rasenböden und dann auf dem guten Kreuzweg in weitgehend ebener Waldquerung (über dem Weg die Ruine Wolkenstein, die auf beschildertem, etwas steilem Serpentinenweg in wenigen Minuten erreicht werden kann, 1720 m) hinaus bis zum Bildstock der I. Kreuzwegstation nahe dem Weiler Daunëi (1675 m); hier nun links ab, auf einem etwas steilen und steinigen, aber breiten Weg zwischen Zäunen und Wiesen in wenigen Minuten hinunter zur Straße ins Langental, auf dieser kurz talein, beim Wirtschaftsgebäude eines Hofes rechts ab und auf mit Laternen versehenem Weg weitgehend eben zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Kirche in Wolkenstein

Zielpunkt

Kirche in Wolkenstein

Parken

Parkmöglichkeit in Wolkenstein

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen in das Grödental bis Wolkenstein

Anfahrt

Von Bozen durch das Eisacktal, von dort weiter in das Grödental bis Wolkenstein

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite