Tour hierher planen
See

Transhumanz

See · Meraner Land · 1.761 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Transhumanz
    Transhumanz
    Foto: First Avenue
Der Zug der Schafe
Jeden Sommer ziehen Tausende Schafe vom Vinschgau ins Ötztal

Eine wohl Jahrtausende alte Tradition hat geschafft, von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe anerkannt zu werden: Der alljährliche Zug Tausender Schafe über Tascheljöchl, Nieder- und Hochjoch, vom Vinschgauer Sonnenberg und aus dem Schnalstal hinüber zu den noch heute Schnalser Bauern gehörenden Almgründen im Rofen- und Niedertal oberhalb von Vent. Die älteste Urkunde stammt aus dem Jahre 1415, in der bereits die heute noch gültigen Grenzen der Alminteressentschaft festgelegt wurden.
Mitte Juni, sobald die Almen jenseits des Alpenhauptkamms schneefrei sind, starten im Vinschgau ein Teil der Schafe. Ein „langer Marsch“, bei dem etwa 44 Kilometer, 3.200 Höhenmeter im Aufstieg und 1.800 Höhenmeter im Abstieg zurückzulegen sind, beginnt. An den Sammelplätzen in Kurzras und Vernagt stoßen weitere Schafe zu den Herden. Am nächsten Morgen geht es an die Überquerung des Ötztaler Hauptkamms. Mühsam sind Schneefelder und sowohl am Hochjoch als auch am Niederjoch zum Schluss steile Fels- und Eisrinnen zu überwinden. Die beiden Täler sind zwar recht flach, aber Schneefall, Nebel und Sturm können den Abstieg erschweren. Nicht selten kamen bei Schlechtwetter nicht nur Schafe, sondern auch Hirten zu Schaden.
Mitte September setzt sich der archaische Zug der Schafe wieder in umgekehrter Richtung in Bewegung, aber zumeist bei besseren Weg- und Wetterverhältnissen. Im Tal werden die Tiere von ihren Besitzern in Empfang genommen und in der „Schofschoad“ anhand ihrer farbigen Markierungen getrennt, um weiter auf ihre Weiden im Schnalstal oder am Vinschgauer Sonnenberg gebracht zu werden. Natürlich wird die glückliche Heimkehr von Mensch und Tier gefeiert.

Anfahrt
Naturns - Schnalstal - Vernagt
oder
Naturns - Schnalstal - Kurzras

Parken
Parkplatz direkt am Vernagtsee, kostenlos, unbewacht
oder
Parkplatz vor der Gletscherbahn Kurzras, kostenpflichtig, unbewacht

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der Überlandlinie SAD Nr. 261 bis nach Vernagt (Haltestelle Vernagt).
oder
Mit der Überlandlinie SAD Nr. 261 bis nach Kurzras (Haltestelle Kurzras).


Koordinaten

DD
46.737330, 10.852647
GMS
46°44'14.4"N 10°51'09.5"E
UTM
32T 641535 5177641
w3w 
///zukunft.automarken.besteigt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Meraner Land
Vernagter Stausee und alte Höfe
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,3 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 321 hm
Abstieg 320 hm

Vernagter Stausee und alte Höfe

2
von Uwe Engstler,   Community
Schwierigkeit schwer
Strecke 20 km
Dauer 7:04 h
Aufstieg 1.850 hm
Abstieg 1.667 hm

Schnals
Wanderung · Meraner Land
Vernagter Stausee mit Ausblick
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,1 km
Dauer 2:43 h
Aufstieg 404 hm
Abstieg 411 hm

Herrliche Wanderung über Höfe hoch oberhalb des Sees! Die Wanderung ist sehr abwechslungsreich- mal über Wiesen, mal durch den Wald, auch eine ...

von Katharina Mumm,   Community
Schwierigkeit leicht
Strecke 6,7 km
Dauer 1:54 h
Aufstieg 150 hm
Abstieg 150 hm

Leichte familienfreundliche Wanderung um den Vernagtsee im Schnalstal

von Thomas Schäfer,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 12,1 km
Dauer 5:56 h
Aufstieg 1.325 hm
Abstieg 1.325 hm

Einmal gerade hoch ohne unnötige Kilometer auf die Similaunhütte vom Stausee in Vernagt. Schöne Tour in abwechslungsreicher Landschaft.

von Steffen Ciborovius,   Community
Wanderung · Meraner Land
Vom Vernagt-Stausee zum Ötzi Fundort
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15,9 km
Dauer 7:15 h
Aufstieg 1.629 hm
Abstieg 1.657 hm

Eine Tagestour vom Parkplatz am Vernagt-Stausee via Similaunhütte zum Ötzi Fundort und zurück.

von Anna Rakcheeva,   Community
Trailrunning · Meraner Land
Vernagt - Vorderkaser_TrailRun
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15 km
Dauer 4:05 h
Aufstieg 1.564 hm
Abstieg 1.570 hm

Schöne Tour vom VernagtStausee nach Vorderkas

von Stephan Kofler,   Community
Bergtour · Meraner Land
Auf die Nockspitze
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 12,1 km
Dauer 6:17 h
Aufstieg 1.164 hm
Abstieg 1.164 hm

Zentraler Schnalser AussichtsbergUnschwierige Gipfeltour bei Vernagt im Schnalstal

Sentres

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Transhumanz

Karthaus 42
39020 Schnals
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung