Tour hierher planen
Naturdenkmal

Naturpark Rieserferner-Ahrn

Naturdenkmal · Kronplatz · 3.254 m ·
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Paragleiten im Angesicht der Rieserfernergruppe in Südtirol.
    / Paragleiten im Angesicht der Rieserfernergruppe in Südtirol.
    Foto: First Avenue
  • / Ausblick vom Hochgall (3436 m) oberhalb von Rein in Taufers.
    Foto: First Avenue
  • / Herbst im Ahrntal - im Hintergrund der Hochgall oberhalb von Rein in Taufers.
    Foto: First Avenue
  • / Der Gänsebichlsee zwischen Rein und Antholz.
    Foto: First Avenue
  • / Blick zur Westflanke des Schneebigen Nock.
    Foto: First Avenue
Der Naturpark Rieserferner-Ahrn in der östlichen Landeshälfte Südtirols ist im wahrsten Sinne ein Grenzlebensraum.
Auf einer Fläche von 31.505 Hektar umfasst der Naturpark Rieserferner-Ahrn die Gemeinden Sand in Taufers, Percha, Rasen-Antholz, Ahrntal und Prettau. Gemeinsam mit dem österreichischen Nationalpark Hohe Tauern und dem Zillertaler Hauptkamm bildet er ein Schutzgebiet von insgesamt 2.475 Quadratkilometer.
Das Gebiet weist den höchsten Gletscheranteil unter den Südtiroler Naturparks auf. Schroffe, kühne Gipfel, wie der Hochgall, oder der Schneebige Nock bilden mit ihren über 3000 Metern Höhe ein markantes Landschaftsbild.
Charakteristisch für den Naturpark Rieserferner-Ahrn ist auch der Wasserreichtum. Hier mangelt es nicht an Wasserfällen, Bächen und Seen.
Der Naturpark Rieserferner Ahrn besteht seit 1988; ein Grenzlebensraum für Tier und Mensch. „Die Grenzen der Natur und die Grenzen der Menschen“ werden im Naturparkhaus Rieserferner-Ahrn in Sand in Taufers eindrucksvoll veranschaulicht.

Koordinaten

DD
46.898260, 12.096380
GMS
46°53'53.7"N 12°05'47.0"E
UTM
33T 278837 5197951
w3w 
///herzlich.befestigter.bedeutung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit I, F mittel Etappe 2
Strecke 7,5 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 855 hm
Abstieg 1.375 hm

Die Überschreitung des westlichen Rieserferner-Hauptkamms bietet mit Magerstein und Schneebigem Nock zwei mächtige Dreitausender und interessante ...

2
von Redaktion DAV-Panorama,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Rieserferner-Gruppe
Schwarze Wand von der Rieserfernerhütte
empfohlene Tour Schwierigkeit I+, <30°, PD- mittel
Strecke 5,6 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 500 hm
Abstieg 500 hm

Tour zu einem schönen Aussichtspunkt über grobes Blockwerk, Gletscher zum Zeitpunkt der Tour ohne Spalten im begangenen Teil, Grat mit grobem ...

von Hermann Schiebel,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 14,8 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.201 hm
Abstieg 2.242 hm

Kasselerhütte - Magerstein - Fernerköpfl Rieserfernerhütte - Antholz Mittertal

von OLAV LUTZ,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Kronplatz
Von Antholz auf den Magerstein
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 13,9 km
Dauer 6:59 h
Aufstieg 2.048 hm
Abstieg 2.048 hm

DickersteinKräftezehrende Hochtour von Antholz auf den Magerstein und über das Fernerköpfl hinunter zur Rieserfernerhütte

Sentres
Fernwanderweg · Rieserferner-Gruppe
Durchquerung der Rieserfernergruppe
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 56,7 km
Dauer 30:30 h
Aufstieg 5.565 hm
Abstieg 4.930 hm

Die Rieserfernergruppe ist eine der wilderen, einsameren Regionen der Zentralalpen. Die Rundtour führt durch ihren zentralen Teil, auf markierten ...

6
von Redaktion DAV-Panorama,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 5,9 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 1.400 hm
Abstieg 20 hm

Eine Hüttenwanderung, die es in sich hat: Sowohl durch die Steilheit des Anstiegs im Morgensonnenhang als auch durch die Wildnis der Landschaft, ...

2
von Redaktion DAV-Panorama,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Kronplatz
Schwörzalm-Rundwanderung
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 4,5 km
Dauer 1:49 h
Aufstieg 281 hm
Abstieg 281 hm

Gemütlich und fein.Wenige Höhenmeter und dennoch herrlicher Ausblick auf das Antholzertal. Auch das ist Wandern.

Sentres
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 4
Strecke 11,9 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.200 hm
Abstieg 865 hm

Ein durchgehend markierter Höhenweg mit beinahe schon Hochtourencharakter und anspruchsvollen Felspassagen am Lenkstein, einem veritablen ...

von Redaktion DAV-Panorama,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Naturpark Rieserferner-Ahrn

39032 Sand in Taufers
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung