Tour hierher planen
Naturdenkmal

Burkhardklamm

Naturdenkmal · Eisacktal · 1.535 m
LogoFirst Avenue
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Durch die Burkhardklamm führt eine spannende Wanderung, in der Schlucht rauscht der Ferner Bach.
    / Durch die Burkhardklamm führt eine spannende Wanderung, in der Schlucht rauscht der Ferner Bach.
    Foto: First Avenue
  • / Das Wasser brodelt zwischen den Felsblöcken..
    Foto: First Avenue
  • / ..und fällt in mehreren Kaskaden die Felswand hinab.
    Foto: First Avenue
Schon im 19. Jahrhundert führte ein Steig zu den beeindruckenden Wasserfällen des Ferner Baches, der sich vom Agelsboden aus Richtung Maiern tief in den Fels gefressen hat.
Der Weg geriet im Laufe der Jahre in Vergessenheit und verfiel - bis der Tourismusverein von Ratschings hier einen neuen Wanderweg anlegen ließ.
Im Tal tost das Wasser, auf der sicheren Brücke steht der Wanderer lotrecht darüber. Auch wenn man weiß, dass man auf sicherem Boden steht - spannend ist es allemal.
Durch die Burkhardklamm führt der Weg, an den Felswänden entlang und auf Brücken über den Abgrund. Ein spannendes Erlebnis in faszinierender Landschaft! Benannt wurde die Schlucht übrigens nach dem ersten Vorsitzenden des DÖAV, des Deutsch-Österreichischen Alpenverbandes.

Koordinaten

DD
46.933810, 11.266290
GMS
46°56'01.7"N 11°15'58.6"E
UTM
32T 672505 5200301
w3w 
///kurse.abgrenzen.verweis
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit schwer
Strecke 13,8 km
Dauer 7:01 h
Aufstieg 1.175 hm
Abstieg 1.175 hm

Lago del Forno, rifugio Vedretta Piana, Masseria

von Fabrizio Agostini,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 11,4 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 1.911 hm
Abstieg 167 hm

Eine wunderschöne, mittelschwere Wanderung zum Becherhaus

1
von Daniel Maier,   Outdooractive Redaktion
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 25,2 km
Dauer 11:52 h
Aufstieg 1.976 hm
Abstieg 1.975 hm

Von See zu SeeLange aber lohnende Wanderung im Ridnauntal - vorbei an zahlreichen Seen geht es hoch zur Teplitzer Hütte

Sentres
Bergtour · Eisacktal
Sieben Seen Wanderung
Schwierigkeit mittel
Strecke 20,4 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.450 hm
Abstieg 1.450 hm

Ratschings–Jaufen
empfohlene Tour Schwierigkeit II+, <30° schwer
Strecke 46,3 km
Dauer 19:55 h
Aufstieg 4.378 hm
Abstieg 4.361 hm

6-Tage Hochtour auf der Südseite der Stubaier Alpen über Grate und Gipfel: Sonklarspitz, Zuckerhütl, Wilder Pfaff, Wilder Freiger, Roter Grat ...

von Christoph Brandstätter,   Community
Wanderung · Eisacktal
8-Seen-Tour in Ridnaun
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 22,2 km
Dauer 8:46 h
Aufstieg 1.746 hm
Abstieg 1.733 hm

Eine Route für Anspruchsvolle. Die körperliche Belastung ist sehr hoch.

von Bruno Gruber,   Community
Bergtour · Stubaier Alpen
Wilder Freiger (3418m) vom Ridauntal
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 26,3 km
Dauer 12:30 h
Aufstieg 2.148 hm
Abstieg 2.148 hm

Wahrscheinlich der schönste Aufstieg auf den Wilden Freiger. Auch ist hier keine Gletscherberührung notwendig, sodass dieser tolle Berg ohne ...

von Rafael Reder,   alpenvereinaktiv.com
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 20,6 km
Dauer 9:16 h
Aufstieg 1.383 hm
Abstieg 1.384 hm

Wild und unberührt Der erste Teil des Weges zu den Sieben Seen ist ein Bergwerks-Lehrpfad, da er das ehemalige Bergbaugebiet am Schneeberg erschließt.

Sentres

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burkhardklamm

39040 Ratschings
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung