Tour hierher planen
Museum

Sasso San Gotthardo

Museum · Bellinzona und Täler · 2.097 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Sasso San Gottardo Andermatt Museum Kristall Festung Armee
    Sasso San Gottardo Andermatt Museum Kristall Festung Armee
    Foto: Leo Püntener, Outdooractive Redaktion

HISTORISCHE FESTUNG; Einstig streng geheim, heute ein einzigartiges Museum. Diverse geführte Rundgänge, Indiviueller Rundgang, diverse Ausstellungen. Fazinierende Kristall Ausstellung

HISTORISCHE FESTUNG

Das Artilleriewerk «Sasso da Pigna» wurde zwischen 1941 und 1945 gebaut. Es war Teil des Réduit-Plans von 1940. Im Herbst 1944 waren alle vier Bunkerkanonen sowie der gesamte Fortabschnitt mit den Kampfstellungen einsatzbereit. Die fertiggestellte Festung wurde schliesslich im Dezember 1945 übergeben. Von da an blieb sie bis 1998 in beinahe unverändertem Zustand einsatzbereit. 2001 wurde die Festung aus der Geheimhaltung entlassen. Von den 73 Artilleriewerken, die in der Schweiz gebaut wurden, wählte das Eidg. Militärdepartement Mitte der neunziger Jahre acht Anlagen aus, die als Denkmäler von nationaler Bedeutung erhalten werden sollen. Zu ihnen zählte auch derjenige Anlageteil von «Sasso da Pigna», den man heute als historische Festung besichtigen kann. Die Unterkünfte der Festung boten für ca. 420 Mann Platz. Die Anlage verteilt sich auf zwei Ebenen, welche mit dem Schrägaufzug, der „Metro del Sasso“ überwunden werden können. Man hat den Eindruck, die Festung wäre eben erst verlassen worden. Von den Mannschaftsräumen, den technischen Errungenschaften der damaligen Zeit, bis hin zu den original Geschützen - alles wurde erhalten und kann besichtigt werden!

 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet

Juni bis Oktober

siehe www.sasso-sangottardo.ch

Profilbild von Leo Püntener
Autor
Leo Püntener
Aktualisierung: 19.05.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Via SBB nach Göschenen, dann mit der MGB nach Andermatt, dann mit dem Postauto auf den Gotthardpass

Anfahrt

Via Autobahn nach Göschenen, dann Hauptrasse nach Hospental und Passstrasse auf den Gotthardpass

Parken

genügend Aussenparkplätze

Koordinaten

SwissGrid
2'686'481E 1'157'020N
DD
46.558875, 8.566467
GMS
46°33'32.0"N 8°33'59.3"E
UTM
32T 466770 5156236
w3w 
///maler.saat.widersprüche
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Sasso San Gotthardo

Gotthardpass
6480 Airolo

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege