Tour hierher planen
Kirche

St. Veit auf dem Tartscher Bühel

Kirche · Vinschgau · 1.066 m ·
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Der gotische Flügelaltar stammt aus dem Engadin aus der Werkstatt des Bildhauers Ivo Strigel.
    / Der gotische Flügelaltar stammt aus dem Engadin aus der Werkstatt des Bildhauers Ivo Strigel.
    Foto: First Avenue
  • / Die St.-Veit-Kirche auf dem Tartscher Bühel ist eine romanische Kirche aus dem 11. Jahrhundert.
    Foto: First Avenue
  • / Gebaut auf dem Boden einer vorchristlichen Kultstätte.
    Foto: First Avenue
Die St. Veit Kirche steht auf dem Boden einer vorchristlichen Kultstätte auf dem Tartscher Bühel.
Die romanische Kirche auf dem Tartscher Bühel bei Mals ist dem Hl. St. Veit geweiht und wurde im 11. Jahrhundert gebaut. Eine mächtige Steinmauer umgibt das Kleinod und sein Innenraum wird von einer Holzdecke überspannt, die im 16. Jahrhundert gefertigt wurde.
Die romanischen Fresken, die nur mehr fragmentartig erhalten sind, haben kunsthistorische Bedeutung. An manchen Stellen der Kirche sind noch sichtbare Brandspuren vorhanden, die aus der Zeit des Engadinerkrieges aus dem Jahre 1499 stammen. An der Nordwand gibt es einen Freskenzyklus, der das Martyrium des Heiligen Vitus darstellt.
Bedeutend ist auch der gotische Flügelaltar aus der Werkstatt des Schweizer Bildhauers Ivo Strigel. Im Zuge der Reformation im Engadin wurden viele derartige Altäre zerstört oder veräußert. Seit dem steht der Altar in der St. Veit Kirche.

Koordinaten

DD
46.679010, 10.561680
GMS
46°40'44.4"N 10°33'42.0"E
UTM
32T 619436 5170679
w3w 
///klappen.quartier.ausgefallen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 2,2 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 50 hm
Abstieg 50 hm

von Manfred Föger,   KOMPASS
Wanderung · Ötztaler Alpen
Von Tartsch auf die Spitzige Lun
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,6 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.300 hm
Abstieg 1.300 hm

Schöne Rundwanderung auf einen kleinen aber feinen Gipfel mit tollen Ausbklicken auf der Sonnenseite im oberen Vinschgau.

1
von Karin Leichter,   alpenvereinaktiv.com
Mountainbike · Vinschgau
Der Goldseetrail
Schwierigkeit mittel
Strecke 69,8 km
Dauer 9:09 h
Aufstieg 2.958 hm
Abstieg 2.958 hm

Sulden, Ortlergebiet
Mountainbike Transalp · Vinschgau
Transalp 3. Etappe Glurns - Meran - Gfrillerhof
Schwierigkeit mittel
Strecke 78 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 1.000 hm
Abstieg 700 hm

20.6.2014 Durchs Vinschgau über Meran zum Gfrillerhof, zunächst auf dem Vinschgauradweg durch die Obstplantagen nach Meran und ab Lana steil ...

von Gerhard Berchtold,   Community
Mountainbike · Vinschgau
kleiner Bikemarathon
Schwierigkeit S0 mittel
Strecke 62,8 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 1.713 hm
Abstieg 1.713 hm

In Anlehnung an den Ortler Bike Marathon wollten wir zu dritt mal diese Runde über ein normales Wochenende angehen. Auf Zeitdruck und die ...

von Fritz Brause oder MTB-iker,   Community
Radtour · Vinschgau
Radtour am 11. August 2019
Karte / Radtour am 11. August 2019
Schwierigkeit schwer
Strecke 13 km
Dauer 4:21 h
Aufstieg 775 hm
Abstieg 234 hm

Kleine Radtour am Morgen

von Marc Krauss,   Community
Schwierigkeit mittel
Strecke 42,2 km
Dauer 2:47 h
Aufstieg 98 hm
Abstieg 461 hm

Naturns
Mountainbike · Vinschgau
Glurns - Reschen - Graun - retour
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 52 km
Dauer 4:21 h
Aufstieg 685 hm
Abstieg 678 hm

Von Glurns zum Reschenpass / Reschen(stau)see und zurück

von Josef Reiter,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


St. Veit auf dem Tartscher Bühel

39024 Mals
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung