Tour hierher planen
Historische Stätte

Wolfsberg: Reckturm

Historische Stätte · Klopeiner See - Südkärnten - Lavanttal · 479 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wolfsberg Verifizierter Partner 
  • Reckturm
    Reckturm
    Foto: Reinhard Steinbauer, Wolfsberg

Der „Reckturm“, wurde im hohen Mittelalter als Eckturm der Stadtmauer errichtet. Die Stadtbefestigung von Wolfsberg war so stark, da es jahrhundertelang Auseinandersetzungen mit den jeweiligen Herren der Burg Hartneidstein gab. So war die Stadt auch bei den Ungarn- und Türkeneinfällen Ende des 15. Jahrhunderts gut geschützt.

Der Reckturm ist der einzige noch erhaltene Turm. Er wurde auch als Zeughaus und als Folterkammer genutzt.
Im Jahr 1449 erhielt Bamberg über die Stadt Wolfsberg die Blutgerichtsbarkeit. Das bedeutet, dass nun Angeklagte körperlich bestraft werden konnten. Dazu gehörten Verstümmelungen, Auspeitschen, Brandmarken oder im schlimmsten Fall sogar die Hinrichtung. Das Hochgericht, also der Ort, an dem der Galgen aufgestellt war, befand sich im Süden an der Reichsstraße.
Im 15. Und 16. Jahrhundert wurde der Reckturm erweitert und beherbergte nun das Landesgericht von Hartneidstein. Der Reckturm und das Landesgericht waren, wie das Bamberghaus, bis 1997 im Besitz der Henckel-Familie. Danach entstanden hier Privatwohnungen und ein Restaurant.

Profilbild von TVB Wolfsberg/Graßler
Autor
TVB Wolfsberg/Graßler
Aktualisierung: 02.09.2022

Koordinaten

DD
46.838848, 14.847048
GMS
46°50'19.9"N 14°50'49.4"E
UTM
33T 488336 5187267
w3w 
///ehrenvolle.abenteuer.säfte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Wolfsberg: Reckturm

Reckturmweg 13
9400 Wolfsberg

Eigenschaften

Familien
  • My Map
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege