Tour hierher planen
Burg

Sigmundskron

Burg · Südtirols Süden · 347 m ·
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • In all seiner Pracht
    / In all seiner Pracht
    Foto: First Avenue
  • / Wappenstein über dem Zugang zu Schloss Sigmundskron.
    Foto: First Avenue
  • / Majestätisch erleuchtet
    Foto: First Avenue
  • / Der “Weiße Turm” beherbergt eine Dauerausstellung zur Geschichte des Schlosses.
    Foto: First Avenue
Ein Schloss als Symbol für die Freiheit, welches über Bozen wacht.
Auf einem Porphyrfelsen, südlich von Bozen, erstreckt sich die ausgedehnte Burganlage des Schloss Sigmundskron. Es gilt als eines der ältesten und größten Schlösser in Südtirol.
Erstmals erwähnt wurde das hochmittelalterliche Bauwerk im Jahre 945, damals noch unter dem Namen Formicaria. Es darf auf eine besonders bewegte Geschichte zurückblicken.
Kaiser Konrad II. übergab die Burg im Jahre 1027 dem Bischof von Trient. Im 12. Jahrhundert ging sie an Ministerialen über, die der Burg den Namen Firmian verliehen. Um 1473 kaufte Herzog Sigmund der Münzreiche die Burg und ließ sie zu einer prächtigen, weiten und sicheren Anlage umbauen. Von der alten Burg blieben nur noch Reste erhalten. Er gab ihr den Namen Schloss Sigmundskron. Ausgerechnet aufgrund finanzieller Schwierigkeiten musste Sigmund der Münzreiche die Burg schließlich verpfänden.
In den folgenden Jahrhunderten wechselte die Burg häufig ihre Besitzer, doch sie verfiel zunehmends. Im Jahre 1996 ging Schloss Sigmundskron schließlich an die Provinz Bozen über. 7 Jahre später erhielt Reinhold Messner eine Konzession für sein lange geplantes Bergmuseum. 2006 wurde das Messner Mountain Museum Firmian eröffnet.
Die Festungsanlage Sigmundskron ist außerdem ein politisch besonders wichtiges Symbol für die Südtiroler : 1957 fand hier unter der Führung von Silvius Magnago die Protestkundgebung „Los von Trient“ statt. Dabei wurde gegen die Nichteinhaltung des Pariser Vertrags protestiert und eine eigenständige Autonomie gefordert.

Koordinaten

DD
46.480340, 11.305270
GMS
46°28'49.2"N 11°18'19.0"E
UTM
32T 676949 5150000
w3w 
///beauftragt.beleg.tausch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Südtirols Süden
Sigmundskron und Girlan
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 8,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 226 hm
Abstieg 226 hm

Symbolträchtiger Ort und interessantes Museum Die mächtige Burg hockt sperrig-breit auf einem Porphyrfelsen über dem Zusammenfluss von Etsch und ...

Rother Bergverlag
Radtour · Südtirols Süden
Mitterbergrunde
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 39,4 km
Dauer 2:57 h
Aufstieg 250 hm
Abstieg 259 hm

Rundtour von der Etsch ins Überetsch nach Eppan, Kaltern und zum Kalterersee und von dort an der Etsch aufwärts zurück zum Start

von Josef Reiter,   Community
Mountainbike · Südtirols Süden
Domenica delle Palme
Karte / Domenica delle Palme
Schwierigkeit schwer
Strecke 35,5 km
Dauer 4:14 h
Aufstieg 1.049 hm
Abstieg 1.023 hm

Percorso Medio-Difficile con salite tecniche e faticose. Prima parte del percorso presenti molte strade bianche fino alla zona sportiva di Caldaro.

von Davide Gandini,   Community
Wanderung · Südtirols Süden
Von Bozen nach Girlan und zurück
Schwierigkeit mittel
Strecke 14,8 km
Dauer 4:15 h
Aufstieg 273 hm
Abstieg 273 hm

Start beim Parkplatz des MMM Messner Mountain Museum in Sigmundskron, über Waldweg zu den Weinbergen in Girlan.

von Johann Brugger,   Community
Mountainbike · Nonsberg Gruppe
Montiggl Cross 1.0
empfohlene Tour Schwierigkeit S2 mittel
Strecke 38,4 km
Dauer 5:07 h
Aufstieg 1.230 hm
Abstieg 1.230 hm

Der Montiggler Wald ist bekannt für sein Singletrail-Labyrinth. Diese Tour verläuft von Nord nach Süd, von Frangart bis Gmund am Kalterer See.

2
von Ignaz Zublasing,   alpenvereinaktiv.com
Radtour · Südtirols Süden
Marburg - Gardasee 10
Karte / Marburg - Gardasee 10
Schwierigkeit schwer
Strecke 108,5 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 568 hm
Abstieg 736 hm

Wolfgang das ENDE naht!

1
von Lorenz Campe,   Community
Jogging · Südtirols Süden
Golfplatzrunde
Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 8,5 km
Dauer 1:16 h
Aufstieg 12 hm
Abstieg 12 hm

von Marion Pernstich,   Eppan an der Weinstraße
Mountainbike · Südtirols Süden
Überetsch MTB
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 38,4 km
Dauer 3:56 h
Aufstieg 453 hm
Abstieg 453 hm

Super TrainingsstreckeNicht allzu anstrengende Mountainbiketour ins Unterland und durch den Montiggler Wald im Überetsch nach Bozen zurück.

Sentres

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Sigmundskron

39057 Eppan a.d. Weinstraße
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung