Tour hierher planen
Burg

Schloss Winkel

Burg · Meraner Land · 353 m
LogoFirst Avenue
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Schloss Winkel in Obermais-Meran, heute weitgehend sich selbst überlassen.
    / Schloss Winkel in Obermais-Meran, heute weitgehend sich selbst überlassen.
    Foto: First Avenue
  • / Das Schloss entstand aus einem Gutshof des 14. Jhdt, Wein wurde offensichtlich auch angebaut.
    Foto: First Avenue
  • / Wohngebäude und eine große Scheune um das Schloss ergeben einen großen Komplex.
    Foto: First Avenue
  • / Die letzten Bewohner des Schlosses.
    Foto: First Avenue
  • / Der Garten wird noch gepflegt.
    Foto: First Avenue
  • / Aufwendig gearbeiteter Wappenstein an der Aussenwand von Schloss Winkel.
    Foto: First Avenue
Schloss Winkel in Meran Obermais ist größtenteils verlassen, der Garten noch so einigermaßen gepflegt, die Nebengebäude der Verwahrlosung preisgegeben, die riesige Scheune leer.
Im 14 Jahrhundert stand an dieser Stelle der Gutshof der Familie Winkler. 1612 kaufte Johann Eckart von Rosenberg, Sohn des Kaspar von Rosenberg, seinerseits Kammerdiener von Erzherzog Maximilian III., Schloss Winkel. In seiner Geschichte erlebte Schloss Winkel zahlreiche Besitzerwechsel, unter anderem gehörte es auch für eine kurze Zeit der Claudia de Medici (1604-1648), Erzherzogin von Osterreich und Landesherrin von Tirol. Um 1640 wurde das Schloss im Renaissancestil in die heute noch bestehende imposante Form gebracht. Anscheinend gab es 1808 und 1935 Umbau- und Restaurierungsarbeiten, die aber keine entscheidenden Änderungen an der Struktur brachten. 1955 ging Schloss Winkel an einen Antonio Cembran, der die Gebäude ein weiteres Mal restaurieren ließ. Nach dessen Tod ging der Besitz an seine Erben über.

Heute scheint die großzügige Liegenschaft weitgehend verwaist und in Teilen auch bereits verwahrlost. Um das monumentale Haupthaus gruppieren sich eine besonders großzügig dimensionierte Scheune und direkt daran anschließend ein größerer Wohnkomplex. Gegenüber dem Haupthaus findet sich ein weiteres Wirtschaftsgebäude und zur Hangseite hin ein länglicher Anbau, auf dessen Südseite sich ein umschlossener Barockgarten befindet. Die Gebäude selbst können nicht besichtigt werden, das Gelände aber steht offen und kann von der Winkelstraße oder der Cavuorstrasse aus erreicht werden.

Koordinaten

DD
46.668330, 11.170810
GMS
46°40'06.0"N 11°10'14.9"E
UTM
32T 666053 5170596
w3w 
///längerer.kassetten.auftragsarbeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Meraner Land
Der Maiser Waalweg
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 8,6 km
Dauer 2:31 h
Aufstieg 132 hm
Abstieg 5 hm

Einer der größten und bedeutendsten Südtiroler WaaleBeliebte Wanderroute im Meraner Raum

Sentres
Schwierigkeit leicht
Strecke 6,1 km
Dauer 1:35 h
Aufstieg 98 hm
Abstieg 102 hm

Von daheim in die Lazag und weiter bis zum Neubau Ofenbaur; Aufstieg zum Maiser Waal und diesen entlang bis zum Schloss Planta; über die ...

von Bernd Greis,   Community
Wanderung · Meraner Land
Der Maiser Waalweg nach Saltaus
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 8,5 km
Dauer 2:18 h
Aufstieg 125 hm
Abstieg 4 hm

Vom Rauschen begleitet Ebener, durch bewaldete Hänge und Obstwiesen verlaufender Maiser Waalweg mit Blick auf Meran.

1
Sentres
Schwierigkeit
Strecke 6,2 km
Dauer 1:47 h
Aufstieg 139 hm
Abstieg 142 hm

Cavourstraße - Georgenstraße - Kirchweg - Brunnenplatz - Reichenbachgasse - Pröfingerweg - Ifingerstraße - Plantastraße - Rametzbrücke - ...

von Bernd Greis,   Community
Schwierigkeit leicht
Strecke 11,5 km
Dauer 2:51 h
Aufstieg 361 hm
Abstieg 346 hm

Meran/Cavourstraße - Georgenstraße - Kirchsteig - Brunnenplatz - Reichenbachgasse - Pröfingerweg - Ifingerstraße - Plantastraße - Rametzbrücke - ...

von Bernd Greis,   Community
Schwierigkeit
Strecke 6,1 km
Dauer 1:51 h
Aufstieg 100 hm
Abstieg 105 hm

Von daheim über Winterpromenade und Steinernern Steg hinein in die Gilf; von dort nach Lazag und zum ehemaligem Ofenbaur; die Leitergasse hinauf ...

von Bernd Greis,   Community
Schwierigkeit
Strecke 11,1 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 204 hm
Abstieg 177 hm

Meran/Cavourstraße - Postbrücke - Promenade - Marlinger Straße - Radweg - Marlinger Brücke - Kirchweg - Oberwirt - St. Felixweg - Gasthof Enzian - ...

von Bernd Greis,   Community
Schwierigkeit leicht
Strecke 9,1 km
Dauer 2:46 h
Aufstieg 125 hm
Abstieg 111 hm

Von zuhause Richtung Promenade zum Bahnhof; mit Sabine die Laurinstraße entlang nach Gratsch zum Beginn des Tappeinerweges; über Pulverturm und die ...

von Bernd Greis,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Winkel

39012 Meran
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung