Tour hierher planen
Burg

Schloss Reinegg

Burg · Südtirols Süden · 1.103 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue
  • Schloss Reinegg hoch über Sarnthein im Sarntal.
    Schloss Reinegg hoch über Sarnthein im Sarntal.
    Foto: First Avenue
Auf einem Hügel an der Ostseite des Sarntals erhebts sich Schloss Reinegg, unter der wehrhaften Anlage der Hauptort des Tales, Sarnthein.
Aber der wehrhafte Eindruck täuscht etwas, Schloss Reinegg liegt auf einem zur Verteidigung nicht besonders geeigneten Hügel am Berghang. Umso stärker sind die Mauern auf der dem Berg zugewandten Seite, auch der Bergfried weist mit einer Mauerdicke von über 2 Metern beachtliche Dimensionen auf. Zwei Tore führen durch die starken Mauern, das Haupttor von der Talseite, ein kleiners öffnet sich zur Bergseite. Besonders beachtlich bei der Anlage von Schloss Reinegg, neben dem mächtige und weithin sichtbaren Bergfried, ist der dem Tal zugewandte Palas mit seinem durchgehenden gotischen Saal mit 6 Spitzbogenfenstern.

Schloss Reinegg wurde Mitte des 13. Jahrhunderts errichtet und scheint 1263 im Besitz der Gräfin Elisabeth von Eppan auf. Bereits zehn Jahre später geht sie an den Grafen Meinhard II. von Tirol über. Die Grafen vergeben das Lehen im Laufe der Jahrhunderte an unterschiedlichste Familien bis Schloss Reinegg 1635 in die Hände des Bozner Kaufmanns David Wagner gelangt. Die Familie Wagner wurde 1681 zu Grafen von Sarthein erhoben, Burg Reinegg verblieb in deren Besitz bis sie 1936 verkauft wurde. Die Burg ist in privatem Besitz und kann nicht besichtigt werden.

Koordinaten

DD
46.640860, 11.363870
GMS
46°38'27.1"N 11°21'49.9"E
UTM
32T 680912 5167969
w3w 
///schütze.legalen.lohn
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Premium Inhalt Schwierigkeit schwer Etappe 1
Strecke 13,6 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.670 hm
Abstieg 386 hm

Erste Etappe der Hufeisentour von Sarnthein zum Rittner Horn Haus

Outdooractive Premium
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 93,9 km
Dauer 33:39 h
Aufstieg 6.022 hm
Abstieg 6.022 hm

Siebentägige Wanderung auf dem Hufeisenweg in den Sarntaler Alpen

4
Outdooractive Premium
Schwierigkeit mittel
Strecke 93,7 km
Dauer 39:27 h
Aufstieg 6.664 hm
Abstieg 6.664 hm

Sarntal
Mountainbike · Südtirols Süden
Rittner Horn Runde mit Abfahrt über Riedelsberg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 48,4 km
Dauer 7:41 h
Aufstieg 1.926 hm
Abstieg 1.928 hm

Die klassische Rittner Horn Runde mit Variante über den Rübner Seeberg und die Fraktion Riedelsberg im Sarntal

von Hubert Unterweger,   Community
Schwierigkeit
Strecke 37,1 km
Dauer 7:04 h
Aufstieg 1.772 hm
Abstieg 1.772 hm

Eine ganz besondere Tour führt vom Hauptort des Sarntales, das meist recht beschauliche Dorf Sarnthein, über sehr abwechslungsreiche und auch ...

von Hubert Unterweger,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit S2 schwer
Strecke 62,9 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 2.479 hm
Abstieg 2.479 hm

Diese konditionell anspruchsvolle Tour führt vom Sarntal aus in das Skigebiet Meran 2000 mit seinen Gipfeln Großer und Kleiner Mittager sowie ...

von Lisa Burgstaller,   Community
Mountainbike · Südtirols Süden
Öttenbacher Tour
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 28,7 km
Dauer 4:23 h
Aufstieg 1.178 hm
Abstieg 1.177 hm

Almen, Jöcher und tolle Blicke Von Sarnthein im Sarntal über die Öttenbacher Alm nach Meran 2000

Sentres
Schneeschuh · Südtirols Süden
Nach Reinswald
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 15,4 km
Dauer 6:47 h
Aufstieg 1.137 hm
Abstieg 531 hm

Am Schwarzen See vorbeiLange Tour von Sarnthein nach Reinswald für konditionsstarke Schneeschuhwanderer.

Sentres

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Reinegg

39058 Sarntal - Sarnthein
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung