Tour hierher planen
Burg

Burg Freudenstein

Burg · Südtirols Süden · 540 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Schloss Freudenstein in Eppan Berg.
    Schloss Freudenstein in Eppan Berg.
    Foto: First Avenue
Burg Freundestein in Eppan ist ein besonderer Fall für die Geschichtsschreibung.
Bei Burg Freudenstein in Eppan handelt sich um eine alloidale Burg, sozusagen eine Festung in Privatbesitz. Also kein Lehen eines Fürsten oder Bistums an einen treuen Gefolgsmann, sondern eine Burg, die in jeder Hinsicht einer Familie gehörte und weitervererbt werden konnte, ohne das Einverständnis eines Lehensherren. Alloidalen Besitz gab es ansonsten vor allem in den Händen des städtischen freien Bürgertums, bei einer Burg ist das ungewöhnlich.
Nur leider führt das zu einer sehr kargen Ausgangslage für Historiker, denn als freier Besitz ist Burg Freudenstein natürlich in keinem der Lehensverzeichnisse der Tiroler Landesfürsten oder der Bistümer verzeichnet. So erscheint Burg Freudenstein erstmals 1379 in einer Urkunde. Sie stand in Besitz der Familie Fuchs von Fuchsberg, die bereits 1318 in der heutigen Fraktion Eppan-Berg aufscheint. Die Burg selbst könnte durch zwei der vier Söhne des Ulrich I.Fuchs in den Jahren 1300-1318 erbaut worden sein.

Burg Freudenstein verblieb bis 1767 im Besitz der Familie Fuchs von Fuchsberg und wurde dann verkauft. In den folgenden Jahrhunderten wechselte der Besitz an Burg Freudenstein häufig bis sie schließlich in die Hände des heutigen Besitzers gelangte.
Burg Freudenstein wurde offensichtlich von Anfang an mit den zwei viergeschossigen Türmen und zweigeschossigen Wohnbauten errichtet, sozusagen zwei Burgen innerhalb einer Ringmauer. Die von der etwa 140 Meter langen Burgmauer umschlossene Fläche von 1300qm entspricht auch der Ausdehnung der ersten Bauphase.

Burg Freudenstein wurde in der Folge, sei es in der Gotik, wie auch in der Renaissance ausgebaut und erweitert. Weitere große Umbauten erfuhr Freudenstein, nachdem der Innsbrucker Hotelier Alois Schrott, auch Erbauer des Grand Hotel Penegal am Mendelpass, 1895 die Burg erwarb und zu einem Hotel umbauen ließ. Bereits zwei Jahre später wurde die Burg wieder verkauft, so gut wie jeder neue Besitzer ließ weitere Umbau- und Modernisierungsarbeiten vornehmen. Heute ist Burg Freudenstein Sitz einer Golf-Academy und eines Übungsplatzes.

Koordinaten

DD
46.463000, 11.247330
GMS
46°27'46.8"N 11°14'50.4"E
UTM
32T 672556 5147946
w3w 
///dämpfe.anzeichen.stufen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radtour · Südtirols Süden
Eppan - Kaltern - Auer - Bozen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 58,4 km
Dauer 4:23 h
Aufstieg 553 hm
Abstieg 546 hm

Von Eppan über die stillgelegte Bahntrasse nach Kaltern, abwärts zum Kalterer See und nach Auer. Auf dem Etschtalradweg an Sigmundskron vorbei nach ...

von Manfred Schmid,   Community
Schwierigkeit leicht
Strecke 12,4 km
Dauer 3:44 h
Aufstieg 549 hm
Abstieg 558 hm

Rauf zum Wieser in Perdoning und über Boymont zurück

von Uwe Grau,   Community
Wanderung · Südtirols Süden
Eppaner Ansitze
Schwierigkeit leicht
Strecke 6,9 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 250 hm
Abstieg 250 hm

von Klaudia Zublasing,   Eppan an der Weinstraße
Bergtour · Südtirols Süden
Drei Burgen Wanderung
Schwierigkeit
Strecke 10,4 km
Dauer 5:29 h
Aufstieg 513 hm
Abstieg 508 hm

Die Wanderung führt an drei Schlössern vorbei: Boymont, Hocheppan und Schloss Korb.

von Christian Feick,   Community
Schwierigkeit leicht
Strecke 5,8 km
Dauer 0:56 h
Aufstieg 131 hm
Abstieg 131 hm

Eine angenehme Laufstrecke mit sehr schönem Ausblick über die Gemeinde Eppan

von Marion Pernstich,   Eppan an der Weinstraße
Wanderung · Südtirols Süden
Eppaner Höhenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,9 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 800 hm
Abstieg 800 hm

 Mittelschwere Wanderung unter dem Mendelkamm, größtenteils auf Waldsteigen mit schönen Aussichtspunkten über Eppan.  

4
von Klaudia Zublasing,   Eppan an der Weinstraße
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 24,3 km
Dauer 8:45 h
Aufstieg 1.600 hm
Abstieg 1.600 hm

von Norbert Kofler,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Südtirols Süden
Der Eppaner Höhenweg
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 14,8 km
Dauer 5:03 h
Aufstieg 702 hm
Abstieg 702 hm

Unter den Wänden des MendelkammsDer Eppaner Höhenweg verläuft größtenteils eben durch steilen, vorwiegend aus Buchen und eingestreuten Weißtannen ...

Sentres

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burg Freudenstein

39057 Eppan a.d. Weinstraße
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung