Tour hierher planen
Berggipfel

Wilder Freiger

Berggipfel · Stubaital · 3.403 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue
  • Gipfelgrat auf den Wilder Freiger.
    Gipfelgrat auf den Wilder Freiger.
    Foto: First Avenue
Mitten in den Stubaier Alpen im hinteren Ridnaun erhebt sich der Wilde Freiger, Spielwiese zahlreicher Alpinabenteurer.
Der 3418 Meter hohe Gipfel an der Grenze zwischen Österreich und Italien lässt sich von mehreren Seiten und auf viele Arten besteigen: Klettersteige, Gletscherhänge, Eisflanken – ein Aufstieg ebenso dramatisch, wie das Bild, das sich von ganz oben bietet. Ein Meer aus Bergkämmen und Wolken. 360 Grad Panorama. Der Blick schweift von den Dolomiten zum Ortler, zu den Ötztaler und Stubaier Alpen und zu den Hohen Tauern.
Wer eine Besteigung in zwei Etappen durchführen möchte, übernachtet in einer der Schutzhütten. Die bekannteste darunter ist wohl das Becherhaus. Um von hier aus auf den Gipfel zu gelangen, gilt es nur eine tote Gletscherzunge zu überqueren. Dies erfordert keine Ausrüstung. In weniger als einer Stunde ist der höchste Punkt erreicht. Die Erstbesteigung war da bedeutend aufwändiger: F. Leis und zwei Kumpanen bezwangen im Jahre 1865 als erste den Wilden Freiger.

Koordinaten

DD
46.970330, 11.190180
GMS
46°58'13.2"N 11°11'24.6"E
UTM
32T 666599 5204195
w3w 
///eisbein.hufeisen.spital
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Hochtour · Eisacktal
Becherhaus - Hofmannspitze
Schwierigkeit leicht
Strecke 6,8 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 432 hm
Abstieg 327 hm

Vom Becherhaus auf die Hofmannspitze 3113m

von Lukas Lantschner Becherhaus,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit I+ mittel Etappe 5
Strecke 11,5 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 320 hm
Abstieg 1.980 hm

Der 3418 Meter hohe Wilden Freiger ist für viele der Höhepunkt der Stubaier Grenzrunde. Auch wenn man hier garantiert nicht alleine unterwegs ist, ...

von Stefan Herbke,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 475 hm
Abstieg 475 hm

Vom Becherhaus auf den Botzer 3250m

von Lukas Lantschner Becherhaus,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit I leicht
Strecke 5,2 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 320 hm
Abstieg 686 hm

Wenig begangener Hochtour  auf dem gewaltigen Übeltalferner, ca 2h

von Lukas Lantschner Becherhaus,   Community
Schwierigkeit mittel
Strecke 1,3 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 258 hm
Abstieg 45 hm

Vom Becherhaus auf den Wilden Freiger 3418m

von Lukas Lantschner Becherhaus,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit II mittel
Strecke 5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 623 hm
Abstieg 364 hm

Zuckerhütl Westgipel Paffenschneide 3498m Da es in den letzten Jahren am Zuckerhütl immer wieder Steinschlag gab, wurde ein alternative Tour von ...

von Lukas Lantschner Becherhaus,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit I+ mittel
Strecke 3,1 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 396 hm
Abstieg 396 hm

Wunderschöne Genußtour im Herzen der südlichen Stubaier Alpen

von Lukas Lantschner Becherhaus,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit II mittel
Strecke 3,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 599 hm
Abstieg 288 hm

Klassiker. Höchster Berg der Stubaier Alpen.

von Lukas Lantschner Becherhaus,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Wilder Freiger

39040 Ratschings
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung