Tour hierher planen
Berggipfel

Monte Cevedale

Berggipfel · Sondrio · 3.672 m
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Der Monte Cevedale von der Königsspitze aus gesehen
    / Der Monte Cevedale von der Königsspitze aus gesehen
    Foto: Svíčková, CC BY-SA, commons.wikimedia.org
Nach dem Ortler und der Königsspitze ist der 3769 m hohe Monte Cevedale der höchste Gipfel der Ortler Alpen. Es ist Teil des Naturparks Stilfser Joch, über seinen Gipfelkamm verläuft die Grenze zwischen den beiden italienischen Provinzen Trentino und Lombardei.

Bei guten Wetterverhältnissen kann der Cevedale mit Skiern bis zum Gipfel bestiegen werden – daher zählt er auch als einer der höchsten Skitourenberge der Region. Dennoch ist der Aufstieg erfahrenen Alpinisten vorbehalten, denn bei allen Routen müssen Gletscher überquert werden.

Am Monte Cevedale sind – wie auch an vielen anderen Gipfeln der Umgebung – die tiefen Wunden, die der Erste Weltkrieg in der Region hinterließ, sichtbar. Je nach Schneehöhe kann man gerade in unmittelbarer Gipfelnähe Reste militärischer Stellungen erkennen.

 

Profilbild von Svenja Trachte
Autor
Svenja Trachte 
Aktualisierung: 14.07.2016

Koordinaten

DD
46.444688, 10.616312
GMS
46°26'40.9"N 10°36'58.7"E
UTM
32T 624147 5144726
w3w 
///blaugrün.besorgung.zahnen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 14,8 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.130 hm
Abstieg 1.834 hm

Der Monte Cevedale ist 3769 m hoch und liegt in der Ortlergruppe. Das Panorama vom Gipfel auf Ortler und Königsspitze ist fantastisch.

1
von Kilian Müller,   Outdooractive Redaktion
Skitour · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Skitransalp – vom Gardasee zum Staffelsee
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 316,5 km
Dauer 140:00 h
Aufstieg 18.249 hm
Abstieg 18.222 hm

Mit Tourenski geht es über die breiteste Stelle der Alpen. Die Eckdaten: 17 Tage on tour, 320 km, 20.000 Höhenmeter versprechen eine Transalp-Tour ...

von Christian Schneeweiß/Andi Pöll /,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 22,6 km
Dauer 8:45 h
Aufstieg 1.875 hm
Abstieg 1.875 hm

Skitourenklassiker Konditionell recht anspruchsvolle Skitour über endlose Gletscher auf den berühmtesten Skigipfel der Ortlergruppe.

von Stefan Herbke,   ALPIN - Das Bergmagazin.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung