Tour hierher planen
Berggipfel

Gleckspitze

Berggipfel · Val di Sole, Pejo e Rabbi · 2.943 m ·
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Die letzten Meter hinauf zur Gleckspitze im Ultental.
    / Die letzten Meter hinauf zur Gleckspitze im Ultental.
    Foto: First Avenue
  • / Das Gipfelkreuz der Gleckspitze steht auf dem nördlichen Gipfelkspitz
    Foto: First Avenue
  • / Der Weg zur Gleckspitze führt an vielen kleinen Bergseen vorbei
    Foto: First Avenue
  • / Viel Auswahl an Wanderwegen um die Gleckspitze
    Foto: First Avenue
Die Gleckspitze im Ultental, oder auch nur Gleck, kratzt mit ihren 2957 an der dreitausender Grenze.
Eigentlich handelt es sich bei der Gleckspitze im Ultental um eine doppelte Spitze. Das Gipfelkreuz steht auf der nördlichen Gleckspitze, wenige Meter entfernt steht mit der südlichen Gleckspitze der eigentlich höchste Punkt. Die Gleckspitze ist die höchste Erhebung des Kammes zwischen den beiden Ultner Seitentäler Kirchbergtal und Weißbrunntal, nach Süden fallen die Flanken steil ins Rabbital im Trentino ab. Der Panoramablick von der Gleckspitze ist folgerichtig grandios, ein 360 Grad Blick über die Alpen, die Ortlergruppe im Norden zum greifen Nahe, im Süden Adamello und Brenta, nach Osten hin über die Maddalene und weit darüber hinaus.
Obwohl beinahe ein Dreitausender ist die Gleckspitze nicht schwierig zu besteigen, die Steige sind gut, wenngleich abschnittsweise steil. Auch im Winter wird die Gleckspitze gerne von Skitourengehern aufgesucht.

Koordinaten

DD
46.444920, 10.796840
GMS
46°26'41.7"N 10°47'48.6"E
UTM
32T 638013 5145051
w3w 
///tragisch.regelt.libellen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit mittel
Strecke 10,9 km
Dauer 4:02 h
Aufstieg 559 hm
Abstieg 1.105 hm

percorso del secondo giorno dal Rifugio Stella Alpina al lago corvo fino al lago Fontana Bianca a chiudere anello di ritorno.

von Domenico Bernardi,   Community
Mountainbike Transalp · Val di Sole, Pejo e Rabbi
BuGy-Transalp 2018 - Etappe 6
Schwierigkeit S2 mittel
Strecke 68,2 km
Dauer 9:45 h
Aufstieg 1.790 hm
Abstieg 3.043 hm

.

von Stefan Abele,   Community
Themenweg · Nationalpark Stilfser Joch
Der Freitreppe der riesigen Lärchen ins Tal Val di Rabbi
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 1,8 km
Dauer 0:49 h
Aufstieg 243 hm
Abstieg 243 hm

Eine einzigartige naturalistische Lernroute: 700 Stufen zur Entdeckung von mehr al 20 riesige und eindrucksvolle jahrhundertealte Lärchen.

von Dorino Moreschini,   Parco Nazionale dello Stelvio (settore Trentino)
Hochtour · Val di Sole, Pejo e Rabbi
Die Gletscher des Ortler-Cevedale
empfohlene Tour Schwierigkeit II, 35°, PD schwer
Strecke 48,9 km
Dauer 26:23 h
Aufstieg 5.192 hm
Abstieg 4.495 hm

6 Tage in den Alpen, um jeden Tag mit Seil und Steigeisen einen über 3.000 m hohen Gipfel zu erzwingen, mit bequemen Schutzhütten als Unterkünfte.

von APT Valli di Sole, Peio e Rabbi,   APT - Valli di Sole, Peio e Rabbi
Hochtour · Val di Sole, Pejo e Rabbi
Gipfel Sternai
empfohlene Tour Schwierigkeit II, 35°, PD+ schwer
Strecke 18,2 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.926 hm
Abstieg 1.926 hm

Alpine Bergbesteigung im Nationalpark Stilfserjoch. Der größte Gipfel im Saenttal, Wasserscheide zwischen dem Rabbital und dem Ultental.

von APT Valli di Sole, Peio e Rabbi,   APT - Valli di Sole, Peio e Rabbi
Bergtour · Val di Sole, Pejo e Rabbi
Schutzhütte Saènt «S. Dorigoni»
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,9 km
Dauer 5:40 h
Aufstieg 904 hm
Abstieg 954 hm

Angenehme Wanderung im Oberen Saènt-Tal, eines der schönsten und ursprünglichsten im Nationalpark Stilfser Joch und der Ortler-Gruppe.

1
von Azienda Turismo Val di Sole,   APT - Valli di Sole, Peio e Rabbi
Hochtour · Val di Sole, Pejo e Rabbi
Hintere Eggenspitze
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 18,3 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.908 hm
Abstieg 1.908 hm

Alpinistischer Aufstieg im Stilfser Nationalpark mit Blick auf den höchsten Gipfel im Val Saènt, zwischen Rabbi und Ulten-Tal. Nahe des großen ...

Sentres
Hochtour · Val di Sole, Pejo e Rabbi
Roter Gipfel Saènt
empfohlene Tour Schwierigkeit I, 30°, PD- schwer
Strecke 19,5 km
Dauer 8:28 h
Aufstieg 1.877 hm
Abstieg 1.878 hm

Alpine Bergtour im Nationalpark Stilfserjoch. Panoramagipfel, der das Martelltal vom Rabbital und vom Peiotal trennt.

von APT Valli di Sole, Peio e Rabbi,   APT - Valli di Sole, Peio e Rabbi

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Gleckspitze

39016 Ulten
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung