Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Erleben

Wein & Feinkost

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kräutergärten Wipptal

Wiesen - Prati, Hintere Gasse 152 Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0472 765809
Mobil +39 339 6772652
E-mail schreiben
zurück

Kräutergärten Wipptal

Wiesen - Prati, Hintere Gasse 152

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Landschaftliche Reize treffen auf süss fruchtige Geschmackserlebnisse. Der Frötscherhof oberhalb Brixen.
    Hofladen

    Frötscherhof

    Brixen
  • Der Biss in die hofeigenen Früchte erfreut. Es muss nicht immer süss sein.
    Hofladen

    Häuslerhof

    Natz-Schabs
  • Etwas oberhalb von Brixen wird am Wackererhof köstliches Frischfleisch hergestellt.
    Hofladen

    Wackererhof

    Brixen
  • Der Törggelehof in Lajen im Eisacktal bietet hochwertige Freilandeier.
    Hofladen

    Törggelehof

    Lajen
  • Liebevoll werden am Afingsbruckhof Qualitätsprodukte hergestellt!
    Hofladen

    Afingsbruckhof

    Sarnthein
  • Ein Hof und seine Produkte. Natürlichkeit als erstes Gebot. Der Mitterflitzhof in Villnöss.
    Hofladen

    Mitterflitzhof

    Villnöss
Nein, danke

Informationen zu Kräutergärten Wipptal

Die "Kräutergärten Wipptal" in der Region Wipptal besteht aus dem Botenhof in Pflersch und dem Steirerhof in Wiesen. Nach streng biologischen Richtlinien werden verschiedenste Kräuter angebaut und in Handarbeit geerntet. Eine qualitativ hochwertige Auswahl der Kräuter- und Blütenrohstoffe ist somit gegeben. Beste Veredelungsprodukte sind das Ergebnis der arbeitsintensiven Bewirtschaftung der sonnigen Ackerflächen der "Kräutergärten Wipptal".

Fachkenntnisse, Einsatz und Leidenschaft machen die Kräuterprodukte von den Kräutergärten Wipptal in Pfitsch zu einem begehrten Gut.

Gesundheit schmecken. Die Kräutervielfalt vom Kräutergärten Wipptal.

Die Leidenschaft für Pflanzen und der Freude an der gemeinsamen, naturnahen Arbeit bringt eine hervorragende Kräuterqualität zu Tage. Nach mehrjähriger Erfahrung im Kräuteranbau sind nun eine Vielzahl an köstlich-gesunden Kräutermischungen und Einzelkräuter (25 g); Gewürze und Gewürzmischungen (15 g, 20 g); Kräutersalz (150 g) und Liköre im Hofladen im Angebot. Die Kräutergärten Wipptal in Wiesen im Pfitschtal in der Region Wipptal bietet ein buntes Einkaufserlebnis für Kräuter- und Naturgenießer.

Ein Blütenrausch mit Wirkung. Kräutertees vom Kräutergärten Wipptal.

Kräuter

Gegen alles ist ein Kräutlein gewachsen.
Im hofeigenen Kräutergarten vieler Südtiroler Bauernhöfe wachsen Majoran, Dill, Beifuß, Rosmarin und unzählige andere heimische Kräuter. Unter der Marke „Roter Hahn“ entstehen daraus aromatische Kräutermischungen, würzige Kräutersalze oder duftende Kräutertees.



Die verwendeten Kräuter müssen nicht nur den Bestimmungen des biologischen Anbaus sowie den Leitlinien für Arznei- und Gewürzpflanzen entsprechen, sondern auch zum richtigen Zeitpunkt gesammelt worden sein. Am Hof werden die erntefrischen Kräuter dann durch eine schonende Trocknung haltbar gemacht. Dabei darf die Temperatur während des Trocknungsvorganges 40° C nicht überschreiten: Nur so bleibt das volle Aroma erhalten. Einige Kräuteranbauer tragen neben dem Gütesiegel „Roter Hahn“ auch das „Qualitätszeichen Südtirol“.
 

Erntefrisch schonend verarbeitet. Aromagarantie in jeder Packung.

Shopping

Natur

Kultur

Wandern

Alpin

Winter