Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Erleben

Wein & Feinkost

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Pfarrkirche zum Hl. Johannes dem Täufer

Toblach Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Pfarrkirche zum Hl. Johannes dem Täufer

Toblach

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Unterhalb Terenten versteckt gelegen, die aus dem 12. Jhdt. stammende Kirche St. Zeno in Pein.
    Kirchen & Klöster

    St. Zeno in Pein

    Terenten
  • Ein verheerender Brand zerstörte 1850 einen Teil der Pfarrkirche.
    Kirchen & Klöster

    Pfarrkirche Bruneck

    Bruneck
  • Die Ursulinenkirche in Bruneck.
    Kirchen & Klöster

    Ursulinen Kirche

    Bruneck
  • Die Südseite der Kirche in Niederolang.
    Kirchen & Klöster

    Kirche Niederolang

    Olang
  • Weithin sichtbar thront die Kirche zum hl. Nikolaus über Winnebach.
    Kirchen & Klöster

    Kirche Hl. Nikolaus in Winnebach

    Innichen
  • Die ursprünglich romanische Pfarrkirche zum Hl. Michael in Innichen wurde im 18 Jhd. barockisiert.
    Kirchen & Klöster

    Pfarrkirche zum heiligen Michael

    Innichen
Nein, danke

Informationen zu Pfarrkirche zum Hl. Johannes dem Täufer

Die Planung und Bauleitung übernahm der Toblacher Baumeister Rudolph Schraffl. Die Fresken von Franz Anton Zeiller verliehen der Kirche ihren unverwechselbaren Charakter. Äußerst bemerkenswert sind auch die Bildhauerarbeiten am Hochaltar und an den beiden Seitenaltären aus der Zeit des Tiroler Rokoko.

 

 

Die romanischen Fundamente, der gotische Weiterbau und der barocke Aufbau von 1764 - 1774 machen die Pfarrkirche von Toblach im Hochpustertal zu einem sakralen Kunstwerk.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Wandern

Rad

Alpin

City

Zur Startseite