Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Pfarrkirche zum Hl. Jakob in Latzfons

Feldthurns Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Pfarrkirche zum Hl. Jakob in Latzfons

Feldthurns

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • St. Johann in Karnol liegt auf einem steilen Hügel bei Oberkarnol oberhalb von Brixen
    Kirchen & Klöster

    St. Johann in Karnol

    Brixen
  • Könnte leicht übersehen werden, die kleine Kirche St.Nikolaus in Klerant
    Kirchen & Klöster

    St.Nikolaus in Klerant

    Brixen
  • Die Gruftskapelle in Klausen liegt versteckt in einer kleinen Gasse hinter der Pfarrkirche
    Kirchen & Klöster

    Gruftkapelle Klausen

    Klausen
  • Die Pfarrkirche St. Nikolaus in Albions steht in einem besonders ursprünglichen dörflichen Umfeld
    Kirchen & Klöster

    St. Nikolaus in Albions

    Lajen
  • Die Sterzinger Pfarrkirche Unsere liebe Frau im Moos
    Kirchen & Klöster

    „Unsere liebe Frau im Moos“

    Sterzing
  • Die Fraktionskirche St. Moritz in Sauders liegt eingebettet zwischen Bauernhäusern und Feldern.
    Kirchen & Klöster

    Fraktionskirche St. Moritz in Sauders

    Villanders
Nein, danke

Informationen zu Pfarrkirche zum Hl. Jakob in Latzfons

1153 wurde die Pfarrkirche zum Hl. Jakob in Latzfons erstmals erwähnt, sie ist damit älter als die Pfarrkirche in Klausen oder die meisten Kirchen der anderen Dörfer und Weiler der Umgebung. 1523 erfolgte der Umbau in spätgotischem Stil. Weitere Umbauten haben zur heutigen Gestalt geführt, am auffälligsten sicherlich die Erweiterung aus dem Jahre 1999.
Das Hauptschiff der ursprünglichen Kirche wurde unverändert übernommen die Fassade an der Eingangsseite aber abgebrochen. An die bestehenden Gebäudeteile wurde schließlich ein großzügiger und heller Raum angebaut. Nur der Turm aus dem 14. Jahrhundert blickt wie schon immer über Kirche und Dorf.

 

 

Die Pfarrkirche zum Hl. Jakob in Latzfons ist kein gewöhnlicher Kirchenbau, eher schon sind es zwei Bauten.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur

City

Zur Startseite