Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Erleben

Wein & Feinkost

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Pfarrkirche St. Nikolaus

Meran Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Pfarrkirche St. Nikolaus

Meran

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Das gotische St. Helena Kirchlein liegt unauffällig an der Straße nach Partschins
    Kirchen & Klöster

    St. Helena Kirche in der Töll

    Partschins
  • Die bildschöne romanische Rundkirche St. Georg oberhalb von Schenna
    Kirchen & Klöster

    St. Georg Kirche in St. Georgen

    Schenna
  • Die St. Georgen Kirche in Meran Obermais ist außen recht unscheinbar.
    Kirchen & Klöster

    St. Georgen Kirche in Obermais

    Meran
  • Die heutige Pfarrkirche von St. Pankraz ist im Neugotischen Stil gehalten. Gleich daneben steht die Kapelle des hl. Sebastians.
    Kirchen & Klöster

    Pfarrkirche St. Pankraz

    St. Pankraz
  • Die Pfarrkirche von Proveis wurde aus gelbem Sandstein erbaut. Der Kirchturm ist freistehend.
    Kirchen & Klöster

    Pfarrkirche Proveis

    Proveis
  • Die Pfarrkirche zum heiligen Kreuz ist die größte Kirche in Lana.
    Kirchen & Klöster

    Pfarrkirche Heilig Kreuz Lana

    Lana
Nein, danke

Informationen zu Pfarrkirche St. Nikolaus

Der gotische Langhaus-Bau mit drei Kirchenschiffen ist dem Heiligen Nikolaus, dem Patron der Händler, Seemänner, Unternehmer und Kinder, geweiht.
Besonders dekorativ gestaltet ist die südliche Außenfassade der Kirche. Die Portale beeindrucken besonders durch das große Christophorus-Fresko und die segnende Nikolaus Statue. Die hohen bunten gotischen Fenster lassen das einfallende Licht geheimnisvoll auf die zahlreichen Malereien, Altarbilder, Statuen und Holzschnitzereien fallen. Zwei kunstvoll geschnitzte Holzaltäre sind an den Seitenschiffen zu bewundern. Der rechte Altar ist dabei von Trenkwalder aus dem Jahre 1892, der linke hingegen stammt wahrscheinlich aus dem Vinschgau und ist aus dem 15. Jahrhundert.
Restauriert wurde die Kirche 1785 wobei einige ursprüngliche Elemente stark verändert wurden.

 

 

Die größte Kirche Merans ist die Pfarrkirche St. Nikolaus. Gebaut Anfang des 14. Jahrhunderts, jedoch erst in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts vollendet.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Shopping

Wandern

Rad

Zur Startseite