Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Penser Joch

Sarntal - Sarnthein Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Penser Joch

Sarntal - Sarnthein

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Kurz vor dem eigentlichen Passübergang liegt der kleine Brennersee.
    Alpenpass

    Brennerpass

    Brenner
Nein, danke

Informationen zu Penser Joch

In den letzten Jahren wurde die Strecke wiederholt ausgebaut, doch bleibt diese Passstraße an manchen Stellen schmal und übersichtlich. Die maximale Steigung beträgt 13 Prozent.

Wie auch andere Pässe, hat auch das Penserjoch einen besonderen Reiz auf die Radfahrer. An jedem 23. August eines Jahres wird das Penser-Joch-Radrennen von Astfeld im Sarntal bis auf die Passhöhe ausgetragen. Die Strecke ist 26 km lange und überwindet 1200 Höhenmeter.
Auf dem höchsten Punkt des Passes befindet sich der Gasthof Alpenrosenhof.

Die Wintersperre des Passes ist je nach Schneelage, von Mitte Dezember bis Ende März.

Der 2211 m hohe Pass verbindet das Sarntal mit dem Wipptal bei Sterzing. Der Straßenteil von Bozen auf das Penserjoch gab es schon seit Längerem. Die Straße vom Joch nach Sterzing wurde erst zwischen 1936 und 1938 fertiggestellt.

Essen & Trinken

Wandern

Rad

Winter

Zur Startseite