Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Vitalpina Hotel Waldhof

Rabland - Rablà, Hans-Guet-Straße 42 Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0473 968 088
Online buchen
zurück

Vitalpina Hotel Waldhof

Rabland - Rablà, Hans-Guet-Straße 42
Jetzt unverbindlich anfragen
zurück

Vitalpina Hotel Waldhof

Rabland - Rablà, Hans-Guet-Straße 42

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Im Ultental empfängt das Lifebalance Hotel Arosea seine Gäste zum Winterurlaub.
    ab 145€
    Hotel 4 Sterne

    Arosea Life Balance Hotel

    Ulten
  • Die sonnige Hanglage des Grünwalderhof in Schenna ist nicht das einzige Highlight des Hauses.
    Hotel 3 Sterne

    Hotel Grünwalderhof

    Schenna
  • Im Vitalpina Erlebnishotel Waltershof erleben Sie einen Winter in Ulten der besonderen Art.
    ab 103 €
    Hotel 4 Sterne

    Vitalpina Erlebnishotel Waltershof

    Ulten
  • Das Hotel Bellevue in Dorf Tirol verwöhnt mit mediterranem Flair und Sonnenschein.
    Hotel 3 Sterne

    Hotel Bellevue

    Dorf Tirol
  • In Hafling oberhalb von Meran liegt das Hotel Sulfner, ein wahres Erholungsparadies.
    ab 70 €
    Hotel 4 Sterne

    Hotel Sulfner

    Hafling
  • Der Hotel Sonnenhof in Meran als stilvoller Rückzugsort für den anspruchsvollen Gast.
    ab 63,-
    Hotel 3 Sterne

    Hotel Sonnenhof

    Meran
Nein, danke

Informationen zu Vitalpina Hotel Waldhof

Abseits von der Hauptsstrasse, in bester Hanglage, liegt das Hotel Waldhof in Partschins im Vinschgau. Von der ersten Begegnung an weckt das Hotel Lust auf aktiv sein und Entspannung. Nicht zu viel, nicht zu wenig.

Die linke wie die rechte Talseite ermöglichen zahlreiche Tagesauflüge – von gemütlichen Wanderungen bis zu alpinen Touren, die Texelgruppe und das Vigiljoch sind in Sichtweite. Ob mit der neuen Bergbahn direkt von Partschings aus in den  Meraner Höhenweg einsteigen oder über den Radweg die umliegenden Ortschaften erkunden – das Vitalpina Hotel Waldhof ist zu jeder Jahreszeit ein Zuhause für einen aktiven Urlaub.

Der ansprechende Wellnessbereich, das Hallenbad sowie das Freibad lassen auch keine Langeweile aufkommen, falls das Wetter kurzzeitig nicht so mitspielt.

Der Juniorchef ist auch Küchenchef und garantiert höchst persönlich für eine abwechslungsreiche und vitale Küche. Die Kombination der Menuauswahl überzeugt. Der Mix aus traditionellen Südtiroler Gerichten und mediterranen Köstlichkeiten passt zur Umgebung und zum Stil des Hauses.

Für den Outdoor-Gast gibt es zahlreiche Tourenvorschläge die vom Hotel direkt starten. Weitere Ausgangspunkte wie das Martelltal, Schnalstal oder das Passeiertal erreicht der Gast in wenigen Autominuten. Und einen Abstecher nach Meran sollte auf der Urlaubsagenda nicht fehlen.

VitalpinaHotelWaldhof from Hotel Waldhof on Vimeo.

Gelegen im unteren Vinschgau ist das Vitalpina Hotel Waldhof ein empfehlenswerter Ausgangspunkt den wilden Vinschgau sowie den Kurort Meran zu entdecken.

Zimmer

Doppelzimmer Tschigat, 21m²
mit großzügigem Balkon zur Nordseite, herrlich freiem Blick auf die Berge der Texelgruppe und die umliegenden Apfelgärten. Kleine Wohnecke, Minibar, Radio, Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Doppelzimmer „Hochwart“, 25m²
mit sonnigem Balkon zur Südseite. Gemütliche Wohnecke , Minibar, Radio, Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Doppelzimmer „Mutspitz“, 30m²
mit sonnigem Balkon zur Süd-Ostseite, schönem Blick auf die Berge der Texelgruppe und die umliegenden Apfelgärten. Gemütliche Wohnecke, Minibar, Radio, Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Doppelzimmer „Ifinger“, 29m²
mit großzügigem Balkon zur Nordseite im 3. Stock, herrlich freiem Blick auf die Berge der Texelgruppe und die umliegenden Apfelgärten. Gemütliche Wohnecke, Minibar, Radio, Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Doppelzimmer „Meran“, 33m²
mit sonnigem Balkon zur Südseite im 3. Stock und herrlich freiem Blick in das Meraner Land. Gemütliche Wohnecke, Minibar, Radio, Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Doppelzimmer „Goldegg“, 33m²
mit sonnigem Balkon zur Südseite und schönem Ausblick in das Vinschgautal. Gemütliche Wohnecke, Minibar, Radio, High-speed I-Net Anschluss, Dusche und getrenntem WC Bereich mit Bidet. Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Juniorsuite „Stachelburg“, 40m²
mit Holz- oder Teppichboden, großzügigem Balkon zur Nordseite, herrlich freiem Blick auf die Berge der Texelgruppe und die umliegenden Apfelgärten. Getrennter Schlafbereich, gemütlicher Wohnbereich mit ausziehbarer Schlafcouch, Minibar, Radio, High-speed I-Net Anschluss, Dusche und getrenntem WC Bereich mit Bidet. Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Panorama Doppelzimmer „Vigiljoch“, 34 – 36m²
mit Holzboden, sonnigem Balkon zur Südseite im 4. Stock, herrlich freiem Blick in das Meraner Land und das Vinschgautal. Gemütliche Wohnecke, Minibar, Radio, High-speed I-Net Anschluss, Dusche und getrenntem WC Bereich mit Bidet. Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Familiensuite „Texel“, 42m²
mit Holz- oder Teppichboden, großzügigem Balkon zur Nordseite, herrlich freiem Blick auf die Berge der Texelgruppe und die umliegenden Apfelgärten. Getrennter Schlafbereich, eigenes Kinder-Schlafzimmer mit Fenster, gemütlicher Wohnbereich mit großer Couch, Minibar, Radio, High-speed I-Net Anschluss. Badezimmer mit Doppelwaschbecken, Dusche und getrenntem WC Bereich mit Bidet. Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Doppelzimmer „Seespitz“, 39m²
mit Holz- oder Teppichboden, sonnigem Balkon zur Südseite und herrlich freiem Blick in das Vinschgautal. Gemütlicher Wohnbereich, Minibar, Radio, High-speed I-Net Anschluss, Dusche und getrenntem WC Bereich mit Bidet. Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Waldhofs Panorama Suite, 55m²
Neu: unser schönstes…mit sonnigem, extra großem Balkon zur Südseite im 4. Stock, herrlich freiem Ausblick ins Vinschgautal und ins Meraner Land. 2 getrennte Schlafzimmer, eines mit Doppelbett, eines mit zwei getrennten Betten. Großzügiger Wohnbereich mit ausziehbarer Couch, Minibar, DVD Stereo Anlage, High-speed I-Net Anschluss. Geräumiges Badezimmer (9,5m²) mit Whirl-Badewanne, Komfortdusche, Doppelwaschbecken. Überdachter Autoabstellplatz auf dem Hotelgelände.

Für Ihr Wohlbefinden

Küche und Keller

Gesund genießen
Eine Philosophie, die gelebt werden will. Christian, Küchenchef und Sohn des Hauses, bürgt für sorgfältigen Einkauf vorwiegend einheimischer Produkte und schonende Zubereitung der Speisen, damit wertvolle Nährstoffe und der typische Eigengeschmack erhalten bleiben. Christians Maxime: Möglichst alles frisch und selbst zubereiten!

Klassisch internationale Küche, Traditionelles aus „Bella Italia“, knackige Vitalgerichte und Südtiroler Spezialitäten aus Omas Kochbuch wechseln sich ab. Da kann es schon passieren, dass der gute alte Speck zusammen mit den Mascarpone-Schnittlauchbrötchen den raffinierten Schokoladeraviolis mit Kürbisfüllung und Himbeeren vom Partschinser Durster Hof die Show stiehlt.

Jeder Speise sein Kräutl
Die kräftige Note des Bergheus aus dem Passeiertal für die Suppe und den Braten, der feine Duft des frischen Basilikums aus dem Waldhofgarten für die Mozzarella. Christian liebt es, mit Gewürzen und Kräutern zu verfeinern.

Und natürlich werden alle Speisen von erlesenen Weinen begleitet.

Gesund genießen

Wellness

Lebendige Ruhe
Zeit finden, einfach nichts zu tun. Vielleicht ungewohnt – und doch so viel mehr. Dieser Gedanke hat uns bei der Planung des Wellness- und Beautybereichs geprägt und begleitet. Entstanden ist die Lichtung – mit wertvollen Möglichkeiten für Entspannung und Gesundheitsvorsorge im eigentlichen Sinne. Nicht griechische Götter und römische Venus dominieren, sondern wohltuende Besinnung auf das Wesentliche und traditionsreiche Anwendungen des Alpenraumes mit kostbaren Wirkstoffen der Südtiroler Bergwelt. Natürliches, ganzheitliches Wohlbefinden steht im Mittelpunkt unseres Denkens.

Erleben sie unser reichhaltiges Angebot:

  • Finnische Latschenkiefer Sauna
  • Bio-Kräutersauna
  • Dampfbad mit hochwertiger Sole-Eukalyptus Vernebelung
  • Infrarot Wärmekabine
  • Körper- und Gesichtspflege
  • Verschiedene Massagen
  • Vitalis Bäderwelt
  • Swimmingpool (Freibad und Hallenbad)

Wellnessprofis

Aktivitäten

Sommer



Radtouren und Mountainbiken
Es gibt zahlreiche Rad- und Mountainbiketouren im Vinschgau, auf denen sie herrliches Panorama genießen können. Zudem gibt es die Möglichkeit mit der Vinschger Bahn das Rad zu transportieren. Gepflegte Tourenräder in Top Qualität für Groß und Klein stehen kostenlos zu Ihrer Verfügung.



Wandern
Von der Rebe zum Gletscher auf vielen Wanderungen. Ein bezauberndes Wechselspiel im sonnigen Wanderparadies, direkt am Tor zum Naturpark Texelgruppe, dem größten seiner Art in Südtirol.



Leicht begehbare Panoramawege führen Sie in mittleren Höhen zum „Speck und Schüttelbrot“ der Berggasthäuser und hautnah zum gewaltigen Gruß der fernen Gletscher, dem 98m hohen Partschinser Wasserfall wartet der hochalpine Zauber mit urigen Almen, still glänzendem Wasser der Spronser Seen und anspruchsvolle Gipfelabenteuer.



Nordic Walking – Fitness zum Verlieben…
Erlernen oder verbessern Sie den speziellen Bewegungsablauf zusammen mit unseren geprüften NW Trainern Karoline & Peter und genießen dabei den besonderen Service.



Wir bieten ihnen außerdem Möglichkeiten für die Ausübung von Tennis, Golf, Reiten, Paragliding, Sportklettern und Rafting!



Winter



Winterwandern
Viele der beliebten Sommer-Routen sind auch für das Winterwandern bestens geeignet und in tieferen Lagen zumeist schneefrei. Die bekannten Waal- und Höhenwege auf den sonnigen Hügeln rund um Meran, der berühmte Tappeiner Weg oder die Promenaden in der Kurstadt.



Schneeschuhwanderung
Genießen Sie diese besonders gesunde und erlebnisreiche Sportart in unberührter Winterlandschaft. Laue Luft, weiter Blick und die sagenhafte Kraft der Stille als Begleiter.



Skifahren, Skitouren und Rodeln
Es gibt die Möglichkeit mit einem Skipass gleich fünf Skigebiete in der Nähe (Gletscherskigebiet Schnalstal, Meran 2000, Schwemmalm im Ultental, Pfelders im Passeiertal, Vigiljoch) zu besuchen. Außerdem gibt es für Skitourengeher sehr viele Gipfel, auf denen Skitouren hinaufführen. Nicht zu vergessen sind auch die zahlreichen Rodelbahnen in der Nähe.

Hinaufsteigen um herunterzukommen

Natur

Wandern

Rad

Alpin

Winter

Zur Startseite