Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Paganella

"Oh du schöner Berg"

Hauptfigur des bekannten Trienter Liedes, ist der Paganella das Bergjuwel das sich hinter der Stadt von Trient erhebt.

Das Paganella Hochplateau, das den westlichen Teil der Stadt Trient dominiert, ist ein beliebtes Urlaubsziel, das im Sommer wie auch im Winter Touristen aus der ganzen Welt anzieht.
Diese berühmte Trienter Berggruppe bildet sich aus dem Gipfel Roda (dem Höchsten), dem Spaloti di Fai, dem Becco di Corno, dem Annetta und dem Vettorato. Die Berggruppe teilt sich in 2 touristische Seiten auf: der waldreichen und von zahlreichen Wanderwegen durchzogenen Hochebene von Andalo und Fai die in Richtung der Judikarien und des Nonstal blickt, sowie in den steileren, für seine abenteuerlichen Klettertouren und anspruchsvollen Steigen bekannten Hang in Richtung Etschtal

 

Zur Winterzeit bietet das Skigebiet Paganella kilometerlange, perfekt von Schnee bedeckte Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die familienfreundlichen Skiareale bieten dank der Skischulen, Snowtubing-Parks, Rodelbahnen, Eislaufpisten und Spielplätzen im Schnee auch den Kleinsten ein vielfältiges Freizeitangebot und schenkt leidenschaftlichen Wintersportlern - ganz gleich ob Langläufer, Winterwanderer, Schneeschuhwanderer oder leidenschaftlicher Besucher der Trienter Almen -  zahlreiche und unvergessliche Erlebnisse im Weißen.

Im Sommer hingegen bietet das Hochplateau unzählige Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten und Entspannung inmitten der unberührten und wunderschönen Natur: Entdeckt die vielen Kletter-, Mountainbike- und Reittouren und die weit vernetzten Wanderpfade und lasst euch vom atemberaubenden Juwel der Hochebene verzaubern - dem Molveno-See
Lasst euch die Gelegenheit nicht entgehen in einem der Agrartourismen, den Hotels, Pensionen oder Berghütten zu übernachten, die oftmals ein Wellnessbereich anbieten, um nach einem erlebnisreichen Tag voller Ausflüge, Spaziergänge oder kulturellen Touren ganz entspannt die Seele baumeln zu lassen.

Die Ferienorte Andalo, Molveno und Fai bieten sich zudem als ideale Ausgangspunkte für Wanderungen und Unterhaltung an.

 

Zur Startseite