Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Unterhölzlhof

Olang Valdaora, Greitweg 2 Via Greit
Zur Merkliste hinzufügen
E-mail schreiben

Unterhölzlhof

Olang Valdaora, Greitweg 2 Via Greit

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Unterhölzlhof

Klein aber fein ist der Unterhölzlhof (1.080 m) in Olang. Weiße Deutsche Edelziegen liefern die Milch, aus der Familie Arnold von April bis November feinsten Ziegenkäse in Bio-Qualität zaubert. Dabei zählt das Prinzip der Natürlichkeit bei Weide, Vieh und im Reifekeller. In der hofeigenen Mühle wird Getreide zu nährstoffreichem Mehl verarbeitet. Zudem wird Frischfleisch vom Jungrind angeboten.

Aus Ziegenmilch wird am Unterhölzlhof in Olang köstlich frischer Ziegenkäse hergestellt und auch Brot und Getreide angeboten.

Käse & Getreide

Feinster Ziegenkäse wird aus der Milch von den weißen Edelziegen gezaubert. Schmecken tut er herrlich leicht und würzig frisch! Durch die biologische Arbeitsweise wird der Käse naturbelassen hergestellt! Von April bis Ende November wird hier feinster Ziegenkäse in Bioqualität produziert. 
Auch verschiedene Mehlsorten werden am Hof produziert und zum Verkuaf angeboten!

Herrlich frisch!

Vielfalt aus weißem Gold

Käse und Milchprodukte

Die frische Bergluft, das saftige Gras und die würzigen Kräuter der Südtiroler Wiesen haben positive Nebenwirkungen: Die Kühe geben eine Milch von besonderer Qualität, die zu zahlreichen köstlichen Milchprodukten weiterverarbeitet wird. Unter fachkundiger Aufsicht verwandelt sich das weiße Gold in Produkte wie Butter, Naturjoghurt und Topfen sowie Käse in Form von Frisch-, Schnitt- oder Weichkäse, die wahre Gaumenfreuden versprechen und sich positiv auf die Leistungsfähigkeit des menschlichen Körpers auswirken. Neben Kuh- wird unter dem Markenzeichen „Roter Hahn“ auch Ziegen- und Schafsmilch nach traditionsreichen Rezepturen verarbeitet. Zur Anwendung kommen ausschließlich natürliche Käsekulturen.
 

Brot & Getreide
Der Getreideanbau und die uralte Tradition des Brotbackens erleben neuen Aufwind: Ohne chemische Backhilfsmittel, sorgfältig von Hand verarbeitet und im holzgefeuerten Ofen gebacken: Aus dem hofeigenen Mehl entstehen knusprige Brotspezialitäten mit unwiderstehlichem Duft. Das Getreide mit dem Qualitätssiegel „Roter Hahn“ stammt direkt vom Bauernhof und wird auch dort gemahlen und verarbeitet. Was das Brot vom Bauernhof mit dem Qualitätssiegel so gut schmecken lässt, ist seine Einfachheit: Mehl von den eigenen Feldern, Wasser und Salz sowie die Verarbeitung von Hand, sodass das Korn seine Geschmacksstoffe besser entfalten kann. Nicht zu vergessen, das Backen im Holzofen, das dem Brot seinen unverfälschten Geschmack verleiht.

Fein und gut!

Kultur

Wandern

Winter