Tour hierher planen
organisierte Fernwanderung

Italien individuell - Monte Bondone

organisierte Fernwanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
ASI Reisen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: ASI Reisen
7 Tage
ab 525,00 €
Buchen
Direkt beim Anbieter

Highlights

  • Genieße grandiose Aussichten auf den Gardasee und das Etschtal
  • Staune über das Orchideen- und Blumenparadies
  • Erklimme die Berge im Trentino

Profil

  • Von Olivieros Bergwanderhaus

Am Monte Bondone, hoch über dem Städtchen Trient, befindet sich der Ausgangsort für deine individuelle Standortwanderreise. Ganz nach deinem persönlichen Interesse, deinen Ansprüchen und Ambitionen. Wähle selbst die für dich passende Tourenvariante: am Monte Bondone, am Monte Stivo, am Pasubio oder im Sarchetal. Entsprechend deinen konditionellen Voraussetzungen, deinen Vorstellungen eines erholsamen Urlaubes und natürlich den aktuellen Wetterverhältnissen. Deine Gastgeber Marina und Oliviero beraten dich gerne.

Reiseverlauf

Tag 1 Willkommen im Bergwanderhaus

Individuelle Anreise zum Monte Bondone und gemütliches Abendessen im Bergwanderhaus.

Tag 2 Zum Monte Biaena

Vom Pass Bordala steigt man zum Gipfel des Monte Biaena, von wo sich ein weiter und spektakulärer Rundblick auf den Gardasee eröffnet.

Tag 3 Monte Corona und Lago di Cei

Wanderung vom kleinen See Lago di Cei zur Eremitage San Martino. Im heutigen Naturschutzgebiet finden sich noch zahlreiche Zeugnisse vom Gebirgskrieg zwischen Österreich-Ungarn und Italien.

Tag 4 Monte Bondone-Tre Cime

Wanderung über den Aussichtsgipfel Cima Cornetto zur Cima Verde. Abstieg durch das Val del Merlo zurück nach Viotte.

Tag 5 Aussichtsgipfel Monte Stivo

Fahrt nach San Antonio. Der Gipfel des Monte Stivo bietet eine großartige Aussicht auf den Gardasee und die umliegenden Gipfel. Einkehrmöglichkeit in der Hütte Rifugio Marchetti.

Tag 6 Ausflug zum Monte Zugna

Wanderung vom Observatorium Monte Zugna oberhalb von Rovereto zum geschichtsträchtigen Gipfel Monte Zugna (1.860 m).

Tag 7 Abschied nehmen vom Monte Bondone

Nach dem Frühstück gemütliche Heimreise.

Bedingungen

https://www.asi-reisen.de/agb

Dienstleistungen

  • 6 Nächte in Olivieros Bergwanderhaus, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Detaillierte Routenbeschreibungen und Kartenmaterial
  • GPS-Daten zu den Wanderungen

Anfahrt

<p>PKW (Maut): Brennerautobahn – Ausfahrt Trento Süd – Richtung Mattarello – Aldeno – Cimone bis Garniga Vecchia:&nbsp;<br /> &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Olivieros Bergwanderhaus<br /> &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Garniga Vecchia<br /> &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; 38060 Garniga Terme&nbsp;<br /> &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Italien<br /> Kostenloser Parkplatz vorhanden.</p>
<p>&nbsp;<br /> FLUG:&nbsp;Bis Flughafen Verona<br /> Wir empfehlen aus logistischen Gründen (um zu den Wanderungen zu gelangen) die Anreise mit dem eigenen PKW oder die Anmietung eines Leihwagens.</p>

Koordinaten

DD
46.460201, 11.326400
GMS
46°27'36.7"N 11°19'35.0"E
UTM
32T 678636 5147810
w3w 
///besagen.durfte.streben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Zum Reiseführer: Italien

ASI Reisen

In der Stille 1
6161 Natters
Telefon +43512546000 Fax +43512546001
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege