Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Erleben

Wein & Feinkost

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Santerhof

Mühlbach - Rio Pusteria, Pustertalerstr. 40 Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0472 849632
Mobil +39 348 3067054
E-mail schreiben
zurück

Santerhof

Mühlbach - Rio Pusteria, Pustertalerstr. 40

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Der Pschnickerhof in Villanders ist umgeben von Früchten aus denen köstliche Schnäpse gebrannt werden.
    Hofladen

    Pschnickerhof

    Villanders
  • Traumhaft liegt der Sigmund Schwarzielhof oberhalb Feldthurns im Eisacktal.
    Hofladen

    Sigmund Schwarzielhof

    Feldthurns
  • Etwas oberhalb von Brixen wird am Wackererhof köstliches Frischfleisch hergestellt.
    Hofladen

    Wackererhof

    Brixen
  • Der Biss in die hofeigenen Früchte erfreut. Es muss nicht immer süss sein.
    Hofladen

    Häuslerhof

    Natz-Schabs
  • Edel verpackt, die Destillate der Brennerei Knöspele bei Brixen.
    Hofladen

    Knöspele

    Brixen
  • Die “Rohstoffe” für die köstlichen Produkte wachsen direkt vor dem Hof
    Urlaub auf dem Bauernhof 4 Blumen

    Obergostnerhof

    Klausen
Nein, danke

Informationen zu Santerhof

Der Santerhof in Mühlbach im Pustertal ist ein ganz besonderer Apfelhof. Rund 40 Apfelsorten, darunter auch einige längst vergessene, werden nach strengen biologischen Richtlinien angebaut. Die stark silikathaltige Bodenbeschaffenheit der weiteren Brixener Umgebung verleiht den Apfelprodukten ein spezielles Aroma. Viele Apfelsorten, viele Geschmacknuancen, viel Genüsse. Vorbeikommen und geniessen.

Biologisch und auf fast vergessene Apfelsorten bedacht, produziert der Santerhof in Mühlbach eine Vielzahl von höchst geschmackvollen Fruchtsäften.

Geschmackserlebnisse alter Tage. Der Santerhof in Mühlbach im Pustertal.

Jede Apfelsorte hat Ihren ganz eigenen Geschmackscharakter. Der Santerhof in Mühlbach hat sich deshalb auf die Produktion einer ganzen Reihe verschiedener Säfte mit der besonderen Note Fruchtigkeit spezialisiert. Im Hofladen des Santerhofes im Pustertal sind naturtrübe Apfelsäfte (1 l) und andere erfrischende Fruchtsäfte erhältlich.

Köstlich, gesund, durstlöschend, die Fruchtsäfte des Santerhofes in Mühlbach.

Fruchtsäfte

Eine saftige Angelegenheit.
In gepresster Form ergeben Südtirols Äpfel und Trauben mit ihren besonderen Aromen einen köstlichen Durstlöscher. Unter dem Markenzeichen „Roter Hahn“ dürfen nur vollreife Früchte von Südtiroler Bauernhöfen in die Flasche, die sortenrein oder als Mischsäfte angeboten werden.



Diese müssen zudem nach den Richtlinien des integrierten Obstbaus oder des biologischen Anbaus produziert worden sein. Ausschließlich naturtrüber Apfel- oder Traubensaft von erstklassiger Qualität kommt dann aus der Presse. Der Einsatz von Antioxidations- und Schönungsmitteln ist nicht erlaubt. Nach der Abfüllung wird der Fruchtsaft durch eine schonende Pasteurisation haltbar gemacht.
 

Qualität, die schmeckt

Natur

Kultur

Wandern

Rad

City