Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Anratterhütte

Mühlbach, Mühlbach, Bergstraße 22 Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0472 849 574
E-mail schreiben
zurück

Anratterhütte

Mühlbach, Mühlbach, Bergstraße 22

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Traumhaft liegt die Glatschalm unter den Geislerspitzen im Villnösstal.
    Berghütte

    Glatschalm

    Villnöss
  • Gut besucht ist im Winter die Nockalm Hütte in der Skiregion Gitschberg Jochtal.
    Almhütte

    Nockalm

    Mühlbach
  • Herzlich willkommen auf der Kalcheralm in Ratschings. Die Stimmung ist hier immer perfekt!
    Almhütte

    Kalcheralm

    Ratschings
  • Die Gschnagenhardt Alm im Villnösser Tal wird von den Geislern bewacht.
    Almhütte

    Gschnagenhardt-Alm

    Villnöss
  • Auch im Winter ist die Rossalmhütte ein beliebter Treffpunkt.
    Berghütte

    Rossalmhütte

    Brixen
  • Hier lässt es sich aushalten, die Bacherhütte am Südwesthang des Gitschbergs.
    Almhütte

    Bacherhütte

    Mühlbach
Nein, danke

Informationen zu Anratterhütte

Die Anratterhütte in der aussichtsreichen Almenregion Gitschberg ist ein uriges Almhüttenkleinod. Auf 1814 Metern gelegen, bietet dieses Haus eine überaus gepflegte Hüttenatmosphäre mit viel Charme und Gemütlichkeit. Eine herrliche Wiesenumgebung zwischen Wäldern.



Die weit ausgreifende Sonnenterrasse, die schier unendliche Vielfalt der Knödel und Knödelgerichte, die Produkte aus eigener Landwirtschaft und das idyllisch reizvolle Aussehen der Anratterhütte selbst, machen diesen Ort zu einem überaus beliebten Ausflugsziel.



Auch für die Kinder ist gesorgt. Ein Streichelzoo und ein Kinderspielplatz vertreibt auch die kleinste Langeweile der jungen Wanderer. Die begehrte Auszeichnung "Die schönste Almhütte Südtirols" der "Tageszeitung der Südtiroler – Dolomiten", ging 2010, 2011 und wiederum 2012 an die Anratterhütte. Aber nicht nur das, auch als schönste Skihütte wurde die Anratterhütte 2011 nominiert. Also sei es im Sommer als auch im Winter, die Anratterhütte ist einen Besuch wert!

Die Anratterhütte oberhalb Spinges bietet höchsten kulinarischen Almgenuss auf 1814 Metern.

Die Vielfalt der Hüttenkost

Die Anratterhütte ist ein kulinarischer Ausflug in die traditionelle Südtiroler Küche. Besonders die Auswahl an Knödeln und Knödelgerichten ist erwähnenswert. Tagtäglich werden den hungrigen Hüttenbesuchern nämlich bis zu 15 verschiedene Knödelsorten aufgetischt. Die herrliche Landschaft um die Anratterhütte herum ist für den restlichen Almgenuss zuständig. Und es funktioniert. Ohne Zweifel.

Zwei Wochen lange jeden Tag Knödel essen, ohne 2 Mal die gleiche Knödelsorte zu genießen. Auf der Anratterhütte kein Problem.

Qualität mit Almgemütlichkeit

Beinahe 40 Jahre lang wurde die Anratterhütte von der Familie Mair bewirtschaftet. Ständig wurde der gastronomischen Qualität und an der Gemütlichkeit der Almhütte gefeilt. Aus der einstigen kleinen Almhütte wurde eine stattliche Einkehrmöglichkeit in luftiger Höhe oberhalb Spinges. Zum mittlerweile vielseitigen gastronomischen Angebot gehört auch eine breite Weinpalette. Zahlreiche Weine aus dem In- und Ausland bieten sich an. Das Hauptaugenmerk des Weinangebotes liegt auf den Südtiroler Weinlagen.

Authentisch und köstlich. Ausgesuchte Weine runden das hervorragende kulinarische Angebot der Anratterhütte ab.

Unterkünfte

Wandern

Zur Startseite