MTB-Touren in Kastelbell-Tschars

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Kastelbell-Tschars zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten MTB-Touren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten MTB-Touren in Kastelbell-Tschars

Schmaler Trail bei der Abfahrt. Karte / Von Kastelbell nach St. Martin am Kofel - Freerideabfahrt
Mountainbike · Vinschgau
6
Von Kastelbell nach St. Martin am Kofel - Freerideabfahrt
Premium Inhalt Schwierigkeit S2 schwer
29,9 km
4:30 h
1.284 hm
1.284 hm
Flowige, technisch anspruchsvolle Singletrails sorgen bei dieser Tour für absoluten Fahrspaß.
Outdooractive Premium
Ansehen
Mountainbike · Vinschgau
Von Schluderns nach Meran über St. Peter und Allitz
empfohlene Tour Schwierigkeit S2 mittel
58,2 km
4:00 h
877 hm
1.422 hm
Nette, nicht sonderlich anspruchsvolle Mountainbaike Tour über den Vinschger Sonnenberg von Schluderns nach Schlanders und dann weiter über den Radweg nach Meran.
alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Mountainbike · Meraner Land
MTB-Tour zur Stettiner Hütte am Eisjöchl und über Meran
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
86,9 km
7:00 h
2.883 hm
2.883 hm
Diese Tagestour ist eine Mountainbiketour der Spitzenklasse. Der Trail hoch zur Stettiner Hütte am Eisjöckl stellt eine Herausforderung für jeden Biker dar. 
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Mountainbike · Vinschgau
Zweitagestour von Mals nach Tramin 1/2 (Von Mals nach Meran)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
62,4 km
5:43 h
264 hm
951 hm
Die erste Etappe unserer Zweitagestour führt uns auf gut ausgebauten Wegen stetig bergab nach Meran. Dabei passieren wir zahlreiche Ortschaften und können die Südtiroler Landschaft auf uns wirken lassen.
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Mountainbike · Imst-Gurgltal
Imst - Riva 1
empfohlene Tour Schwierigkeit S1 mittel
302,1 km
27:00 h
5.243 hm
5.957 hm
Imst - Riva del Garda in 5 Tagen. Selbst erstellte Tour mit ca. 5700 Höhenmetern, Imst, Reschenpass, Meran, über den Gampenpass ins Nonstal, Lago di Santa Giustina, Molvenosee, Tennosee, Pinzatrail nach Riva. Tour im Juni 2016 gefahren.
Community
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Premium Inhalt Schwierigkeit S2 schwer
Strecke 29,9 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 1.284 hm
Abstieg 1.284 hm

Flowige, technisch anspruchsvolle Singletrails sorgen bei dieser Tour für absoluten Fahrspaß.

6
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Premium
empfohlene Tour Schwierigkeit S2 mittel
Strecke 58,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 877 hm
Abstieg 1.422 hm

Nette, nicht sonderlich anspruchsvolle Mountainbaike Tour über den Vinschger Sonnenberg von Schluderns nach Schlanders und dann weiter über den ...

von Rupert Obkircher,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 86,9 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 2.883 hm
Abstieg 2.883 hm

Diese Tagestour ist eine Mountainbiketour der Spitzenklasse. Der Trail hoch zur Stettiner Hütte am Eisjöckl stellt eine Herausforderung für jeden ...

von Bernadette Manz,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 62,4 km
Dauer 5:43 h
Aufstieg 264 hm
Abstieg 951 hm

Die erste Etappe unserer Zweitagestour führt uns auf gut ausgebauten Wegen stetig bergab nach Meran. Dabei passieren wir zahlreiche Ortschaften und ...

von Stefan Waibel,   Outdooractive Redaktion
Mountainbike · Imst-Gurgltal
Imst - Riva 1
empfohlene Tour Schwierigkeit S1 mittel
Strecke 302,1 km
Dauer 27:00 h
Aufstieg 5.243 hm
Abstieg 5.957 hm

Imst - Riva del Garda in 5 Tagen. Selbst erstellte Tour mit ca. 5700 Höhenmetern, Imst, Reschenpass, Meran, über den Gampenpass ins Nonstal, Lago ...

von Matthias Koch,   Community
Mountainbike · Vinschgau
Sonnenberg Trail
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 23,2 km
Dauer 3:49 h
Aufstieg 1.056 hm
Abstieg 1.057 hm

Flow-GarantieAuf dem großartig angelegten Sonnenberg Trail (Sunny Flow) von St. Martin im Kofel über den Sonnenberg hinunter nach Latsch

Sentres
empfohlene Tour Schwierigkeit S2 mittel
Strecke 24,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 1.174 hm
Abstieg 1.140 hm

Bei Latsch im Vinschgau, Südtirol, starten herrliche Allmountain-Rundtouren auf ewig flowigen Trails.

1
von Peter Brunner,   Community
  • Highlights

Bewertungen

  8
Bewertung zu 22 Bildstöckljoch – der abenteuerliche Übergang von Sven
08.09.2020 · Community
Ich bin die Tour heute (Anfang September 2020) angegangen und muss mich der Bewertung von Herrn Lamprecht anschlie?en. Dar?ber hinaus denke ich, dass einiges nicht ganz korrekt ist. In der Originalquelle von Siegi Wei?enhorn ist die Tragestrecke ab etwa 2600/2700 bis zu einer H?he knapp unter 3000 vermerkt. Tats?chlich musste ich (ich sch?tze mich durchaus als starken Uphiller ein) bei etwa 2180 anfangen. Ab sp?testens 2250hm will ich den erstmal sehen, der das noch f?hrt. Das alles, und zudem die entgeisterten Bemerkungen einiger Ortskundiger haben mich das Bike dann zun?chst auf etwa 2500m, in der N?he des ersten gro?en Steinhaufens linkerhand, stehen lassen. Und keine 100m weiter wurde es wieder besser, f?r "starke Uphillfahrer", die dann nach schlappen 1500hm noch Puste haben. Nicht jeder wohnt in der Gegend und kann die Tour vorher zu Fu? erproben, vlt auch etwas schwierig bei der Streckenl?nge, auch in der Abfahrt. Meine pers?nliche Bewertung: Kondition defintiv 5 von 5 (in Anbetracht der langen Tragestrecke), Uphill 5 (durch schwieriges Terrain), Spa? vlt. 3 von 5 (die Trails sind jetzt nicht wirklich gut, berghoch ist es ein Tal wie jedes Andere, der Weg ist deutlich l?nger schlecht, die Tragestrecke um einiges l?nger.)
mehr zeigen
Bewertung zu 22 Bildstöckljoch – der abenteuerliche Übergang von Sven
08.09.2020 · Community
Ich bin die Tour heute (Anfang September 2020) angegangen und muss mich der Bewertung von Herrn Lamprecht anschlie?en. Dar?ber hinaus denke ich, dass einiges nicht ganz korrekt ist. In der Originalquelle von Siegi Wei?enhorn ist die Tragestrecke ab etwa 2600/2700 bis zu einer H?he knapp unter 3000 vermerkt. Tats?chlich musste ich (ich sch?tze mich durchaus als starken Uphiller ein) bei etwa 2180 anfangen. Ab sp?testens 2250hm will ich den erstmal sehen, der das noch f?hrt. Das alles, und zudem die entgeisterten Bemerkungen einiger Ortskundiger haben mich das Bike dann zun?chst auf etwa 2500m, in der N?he des ersten gro?en Steinhaufens linkerhand, stehen lassen. Und keine 100m weiter wurde es wieder besser, f?r "starke Uphillfahrer", die dann nach schlappen 1500hm noch Puste haben. Nicht jeder wohnt in der Gegend und kann die Tour vorher zu Fu? erproben, vlt auch etwas schwierig bei der Streckenl?nge, auch in der Abfahrt. Meine pers?nliche Bewertung: Kondition defintiv 5 von 5 (in Anbetracht der langen Tragestrecke), Uphill 5 (durch schwieriges Terrain), Spa? vlt. 3 von 5 (die Trails sind jetzt nicht wirklich gut, berghoch ist es ein Tal wie jedes Andere, der Weg ist deutlich l?nger schlecht, die Tragestrecke um einiges l?nger.)
mehr zeigen
Foto: Community
Bewertung zu KtI Latsch | St. Martin im Kofel | Tschilli Trail | Latsch von Andreas
Sehr schöner und lohnender Trail. Die Bewertung mit S1 ist definitiv falsch. Der Trail ist mit S2 beschildert und hat auch ganz kurze S3 Stellen. Nur beim Asphalt Uphill kommt wenig MTB-Feeling auf.
mehr zeigen
Gemacht am 05.08.2020
Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

MTB-Touren in der Umgebung

Ähnliche Touren in Kastelbell-Tschars