Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zur Oberen Pertinger Alm in Terenten

Terenten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zur Oberen Pertinger Alm in Terenten

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:15 h
  • Strecke
    61.3km
  • Höhenmeter
    1490 hm
  • Höhenmeter
    1490 hm
  • Max. Höhe
    2066 m
Knackige MTB-Tagestour zur Oberen Pertinger Alm in Terenten. Gespickt mit Forstwegen, Bergstraßen, Trails und mehr.

Wegbeschreibung

Vom Stegener Marktplatz aus in Richtung Nordring, auf einem Feldweg nördlich des Gedi-Centers weiter nach St. Georgen/Ortszentrum, bei der Kirche über die Brücke und kurz dem Straßenverlauf folgen. Sich rechts haltend, beim "Flatschwaldile" (auch Spielplatz) beginnt ein etwas anspruchsvollerer Weg, der nach Pfalzen führt (1022 m).
Von dort aus fährt man auf Straßen und Wegen oberhalb der Pustertaler Sonnenstraße weiter nach Hofern; dann auf der Hauptverbindung weiter bis nach Terenten.
Ca. 1 km nach dem Ortschilde rechts abbiegen, hinauf zum Weiler Schneeberg und am Ende der Straße, nach dem Parkplatz, auf dem Forstweg weiter. Die Untere Pertingeralm (Sommer und Winter bewirtschaftet) bietet einen wunderschönen Ausblick über das Pustertal. Der weiterlaufende Forstweg führt vorbei an der Hochalm (2060m) bis zum Endpunkt, wo man von einem Gipfelkreuz belohnt wird.
Rückfahrt: wie Aufstieg – über den Weiler "Schneeberg" hinunter nach Terenten, und von dort weiter über Landesstraße hinunter nach Vintl. Von dort führt der Fahrradweg entlang der Rienz zurück nach Bruneck. Dieser startet an der orographisch linken Seite des Rienz-Flusses. Bei St. Lorenzen über Heilig-Kreuz weiter, entlang des Rienz-Dammes bis zum Startpunkt.

Startpunkt

Am Stegener Marktplatz bei Bruneck, nördlich des Zugbahnhofs.

Zielpunkt

Stegener Marktplatz.

Besonderheiten

Gipfelkreuz mit 360° Panorama, Teufelstein.
Einkehrmöglichkeit bei der Unteren Pertingeralm.
 

Parken

Am Stegener Marktplatz (kostenlos).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus oder Bahn  nach Bruneck im Pustertal. Direktzugang zum Startpunkt der Tour über die Unterfühung am Zugbahnhof.

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - weiter bis nach Vintl. Von dort hinauf nach Terenten (ca. 10 min.)

Anfahrt von Osten: von Bruneck über Pfalzen bis nach Terenten.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Shopping

Zur Startseite