Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zum Latzfonser Kreuz

Feldthurns Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Latzfonser Kreuz

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    34.3km
  • Höhenmeter
    1690 hm
  • Höhenmeter
    1690 hm
  • Max. Höhe
    2310 m
MTB-Tour auf die Felthurner Alm - über das Garner Wetterkreuz zur Klausner Hütte und steil hinauf zum Latzfonser Kreuz

Wegbeschreibung

In Feldthurns startet die Mountainbike-Tour zum Latzfonser Kreuz. Auf dem Keschtnweg geht es zunächst in Richtung Verdings, dann scharf rechts ab und über den Panoramaweg hinauf nach Schnauders. Hier links weiter auf Markierung 17 zum Garner Wetterkreuz. Der Markierung folgen bis zum Kühhof und gerade weiter auf Weg Nr. 1 hoch zur Klausner Hütte (1920 m). Weiter führt die Tour zur Rungger Hütte und dann steil hinauf zum Höhenkirchlein am Latzfonser Kreuz (2304 m). Der letzte Abschnitt wird zur Schiebepassage. Über den Aufstiegsweg hinunter zur Rungger Hütte, links abzweigen und auf Markierung 13 über die Verinner und Zalter Alm zur Brugger Schupfe (2000 m). Weiter zur Glanger Alm und auf Steig Nr. 10 hinunter zum Garner Wetterkreuz. Auf Weg Nr. 17 nach Schnauders und am Mühlbach entlang zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Feldthurns, Unterwirt

Zielpunkt

Feldthurns, Unterwirt

Parken

Feldthurns, Unterwirt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Brixen und dem Bus bis nach Feldthurns.

Anfahrt

Durch das Eisacktal bis nach Klausen. Ein Stück auf der Hauptstraße in Richtung Brixen, rechts ab und nach Feldthurns.

Quelle

Mtb_brixen_und_umgebung
Autor: Tappeiner

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Zur Startseite