Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Zu den Muthöfen hoch über Meran

Dorf Tirol
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zu den Muthöfen hoch über Meran

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:15 h
  • Strecke
    12.7km
  • Höhenmeter
    780 hm
  • Höhenmeter
    780 hm
  • Max. Höhe
    1351 m
Das Gebiet um Dorf Tirol ist eigentlich als Wandergebiet bekannt. Zahlreiche Themenwege, der fast 100 km lange „Meraner Höhenweg“, bis hin zu Alpinen Bergtouren im Naturpark Texelgruppe sind nur ein Teil des üppigen Angebotes. Die vielen gut markierten Wege und schmalen Steige sind oft steil, ausgesetzt und Konflikte mit den vielen Wanderern sind vorprogrammiert ...

Wegbeschreibung

Vom (1) Parkplatz (594 m) entlang der Hauptstraße durchs Dorf fahren und bergauf bis zum (2) Gasthof Tiroler Kreuz (806 m). Nach ca. 50 m links in den Forstweg (Beschilderung Muthöfe) einfahren. Stetig bergauf erreicht man den (3) Gasthof Talbauer (1209 m), bei der Gabelung mit dem auffälligen, weißen Stein, rechts bleiben. Weiter bergauf gelangt man schließlich zum Zwischenziel dieser Tour, dem (4) Gasthof Hochmut (1361 m). Die Rückfahrt erfolgt auf der gleichen Strecke, etwas Vorsicht ist bei den vielen Querrinnen geboten.

Startpunkt

Dorf Tirol, Parkplatz im Dorfzentrum, 594 m

Zielpunkt

Dorf Tirol, Parkplatz im Dorfzentrum, 594 m

Besonderheiten

Bis vor wenigen Jahren konnte man die Muthöfe nur mit der Seilbahn „Hochmut“ erreichen. Heute führt vom Tiroler Kreuz aus eine Schotterstraße gemütlich zu der Streusiedlung. Diese einfache Tour kennen mittlerweile auch E-Biker, mit dieser Unterstützung erreichen sie mit wenig Kraftaufwand den Berggasthof Hochmut. Von der Panoramaterrasse aus blickt man weit in den Meraner Talkessel, an klaren Tagen erkennt man am Horizont sogar die Dolomiten. Bei der Abfahrt muss man auf den vielen, schräg zur Fahrbahn verlegten Regenrinnen, aufpassen. 

Parken

Dorf Tirol, Parkplatz im Dorfzentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Bozen kommend, über die Schnellstraße MEBO, Ausfahrt Meran Süd. Rechts Richtung Schenna / Tirol. Vom Kreisverkehr „Rametz“ anfangs der Beschilderung ins Passeiertal, dann Dorf Tirol, bis ins Dorfzentrum folgen. Unweit des Tourismusvereines befindet sich ein großer, gebührenpflichtiger Parkplatz. 

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Mountainbiken im Meraner Land

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Sonstige