Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Wilder Mann Bühel in Montiggl

Tramin Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Wilder Mann Bühel in Montiggl

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    41.7km
  • Höhenmeter
    710 hm
  • Höhenmeter
    720 hm
  • Max. Höhe
    629 m
Der Wilder Mann Bühel ist ein kleiner Gipfel im Montiggler Wald.

Wegbeschreibung

Beim Hotel Arndt in Tramin wird zum Wilder Mann Bühel im Montiggler Wald gestartet. Auf dem Choleraweg und Feldwegen geht es zunächst bis zum Kalterer Moos. Rechter Seite wird der Kalterer See umfahren bis zum Klughammer. Auf dem Radweg bleibend ins Feld-Altenloch, bald rechts ab ins Fuscatal und hinauf Richtung Montiggl Dorf. Am sog. Patersteig ein Stück weiter und stets der Forststraße nach hinauf zu einem kleinen Wasserspeicher. Weiter in Richtung Rungg, kurz vor dem Fußballplatz rechts abbiegen und der Beschilderung "Wilder Mann Bühel" folgen. Von dort stets in südliche Richtung nach Hirschplätzen und auf einem Steig oberhalb des Kleinen Montiggler Sees entlang. Ein weiterer Steig biegt rechts ab und führt den Biker zum Großen Montiggler See hinunter. Dieser wird auf der Ostseite umfahren bis zum Schlössl und hier links auf kurzem Steig in Richtung Montiggl Dorf. Beim Forstweg links hinauf und diesem Richtung RAI-Sendestation folgen. Vor der Sendestation rechts ab auf weiterem Forstweg bis ins Frühlingstal hinunter und in Richtung Klughammer. Auf dem Seerundweg nach St. Josef am See und weiter auf die Weinstraße und nach Tramin zurück.

Startpunkt

Tramin, Hotel Arndt

Zielpunkt

Tramin, Hotel Arndt

Parken

Blau gekennzeichnete Parkplätze im Ortskern sind gebührenpflichtig. Diese Verordnung wird streng gehandhabt.

Gebührenfreie Parkplätze im Ortskern: im Mindelheimer Parkplatz (ohne Parkuhr), in der Mindelheimer Straße und in der Tiefgarage des Bürgerhauses, geöffnet von 7.30-24 Uhr.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Auer und mit dem Rad zum Ausgangspunkt nach Tramin.

Anfahrt

Durch das Unterland auf der Autobahn bis nach Auer/Neumarkt und nach Tramin. Über Eppan und Kaltern auf der Weinstraße nach Tramin.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite