Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Von Sexten auf den Helm

Sexten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Sexten auf den Helm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    18.9km
  • Höhenmeter
    850 hm
  • Höhenmeter
    850 hm
  • Max. Höhe
    2148 m
Im Vergleich zu den Kletterern haben die Biker bei dieser Tour den Vorteil, dass sie nicht am Seil hoch müssen und mit relativ geringer Anstrengung am höchsten Punkt dieser Tour den atemberaubenden Ausblick auf Sexten und das langgezogene Pustertal genießen können.

Wegbeschreibung

Abwärts geht es über einen Sagenweg mit Holzskulpturen und Schautafeln am Wegesrand. Mit Vollgas auf dem Downhill dürfte man allerdings wenig davon mitbekommen. Also ruhig etwas langsamer fahren. Vorsicht im ersten Teil der Abfahrt! Dort ist es etwas steiler. Im Winter ist das im Osten Südtirols liegende Sexten ein Skiparadies, während es im Sommer Wanderer und Outdoor- Sportler dorthin zieht. Kein Wunder, immerhin liegen die Drei Zinnen als wohl bekannteste Klettergipfel in den Dolomiten sozusagen vor der Haustür. Nicht minder schön, doch mit weniger Aufmerksamkeit bedacht sind der Hohe Leist und der Zwölferkofel.



Tourenbeschreibung
Vom Rathaus in ➊ Sexten (1300 m) auf der asphaltierten Straße bis zur Kirche dem Hinweisschild Helm folgen, nach ca. zwei km die Abzweigung rechts bis zum ➋ Gasthof Panorama (1560 m). Auf einem schönen Forstweg erreicht man immer der Beschilderung Nr. 3 Helmrestaurant folgend die ➌ Lärchenhütte (1830 m), hier weiter der Markierung Nr. 136 folgen bis zur Bergstation der ➍ Helmbahn mit dem gleichnamigen Restaurant (2060 m, höchster Punkt der Tour). Die Abfahrt verläuft auf dem Sagenweg Markierung Nr. 4+2 ( im ersten Teil etwas steil), ➎ Jägerhütte, (1820 m), etwa 2 km talwärts bis zu einer Gabelung, dort links der Markierung Nr. 2 folgen bis zum ➏ Gasthof Waldruhe (1560 m) und auf der asphaltierten Straße bergab bis zum Startpunkt in Sexten zurückfahren.

Startpunkt

Sexten, 1300 m

Zielpunkt

Sexten, 1300 m

Parken

In Sexten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Innichen und mit dem Bus nach Sexten.

Anfahrt

Durch das Pustertal ins Sextner Tal bis nach Sexten.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite