Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Von Cencenighe nach San Tomaso

Valle del Biois Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Cencenighe nach San Tomaso

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    17.9km
  • Höhenmeter
    620 hm
  • Höhenmeter
    620 hm
  • Max. Höhe
    1400 m
Sie verläuft meist auf verkehrsarmen Nebenstraßen und Forstwegen. Auf der zum Teil betonierten, steilen Abfahrt von der Forcella San Tomaso sind gute Bremsen gefragt! Im letzten Teilstück führt von Fontanelle ein schöner Singletrail talwärts nach Cencenighe

Wegbeschreibung

Das Bergdorf Cencenighe liegt am Scheitelpunkt der Valle del Biois und der Val Cordevole. Diese Lage bescherte ihm in der Vergangenheit unzählige Überschwemmungen, die schwersten im Jahre 1882 und 1966. Vom 16. bis zum 18. Jahrhundert war die Eisenerzgewinnung und die damit verbundene Kohleförderung die wichtigste Einnahmequelle.



Tourenbeschreibung
Vom Tourismusbüro in ➊ Cencenighe (780 m) Richtung Dorfzentrum und ca. 200 m auf der SP 346 Richtung Val Biois (aufgelassener Straßenabschnitt), vorbei am ➋ Tunnel und auf der Radroute bis ➌ Canale d’Agordo (977 m). Über die Holzbrücke rechts, einen Kilometer auf der SP 346 talwärts, an der ➍ Gabelung links, dem Wegweiser Andrich folgen, bergauf bis zur Fraktion ➎ Sacchèt (1035 m). Vorbei an der Ortschaft ➏ Toffol (1123 m), am Ende des Dorfes ➐ Andrich (1130 m), rechts dem Wegweiser Forcella di S. Tomaso folgen. In ➑ Bocche (1350 m) nach links die letzten Höhenmeter bis zum höchsten Punkt, der ➒ Forcella di San Tomaso (1367 m). Auf der Forststraße (einige sehr steile Abschnitte) bis zum Bergdorf ➓ Celàt (1082 m), talwärts auf der Straße weiter, vorbei am Dorf ⓫ Tocol (1023 m), am ⓬ Abzweig links nach ⓭ Fontanelle (854 m). Von Fontanelle den schönen Singletrail bis nach Cencenighe zurück.

Startpunkt

Cencenighe, 780 m

Zielpunkt

Cencenighe, 780 m

Besonderheiten

Mehrere Einkehrmöglichkeiten gibt es in den schmucken Dörfern vor und nach der Forcella San Tomaso.
Die Tour sollte man im Uhrzeigersinn fahren.

Parken

Cencenighe, 780 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

A) Moena, Pellegrinopass, Falcade, Cencenighe
B) Belluno, Agordo, Cencenighe

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite