Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Völlaner-Gallberg-Umrundung

Lana
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Völlaner-Gallberg-Umrundung

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:45 h
  • Strecke
    20.1km
  • Höhenmeter
    720 hm
  • Höhenmeter
    720 hm
  • Max. Höhe
    1294 m
Das Dorf Völlan liegt zwischen Lana und dem Gampenpass und bietet den bergbegeisterten Freizeitsportlern ein weit verzweigtes Wegenetz. Für Mountainbiker stehen unzählige Strecken zur Verfügung, eine davon ist die klassische Umrundung des Gallberges.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in (1) Völlan (696 m) kurz bis zum (2) Kindergarten hinunter, rechts abbiegen und bei der darauffolgenden Gabelung wieder rechts halten (Völlaner Badl). Nach ca. 600 m auf der Forststraße fortfahren. Bei der (3) Gabelung (kurz vor einer Brücke) links halten. Über die Brücke und unweit bis zum (4) Gasthof Völlaner Badl (862 m). Vom Gasthof der Forststraße entlang bis zur Abzweigung bei der (5) Brücke; vor der Brücke links halten und dem Trail Richtung Naraun Nr. 8a folgen. Alsbald gelangt man auf eine asphaltierte Straße, folgt dieser bis zur Gabelung bei einem Wegkreuz. Links halten und Richtung Platzers Nr. 4a weiterfahren. Nach 3 km trifft man auf die (7) asphaltierte Straße, die linkerhand zum (8) Gasthof Alpenrose (1285 m) führt. Auf der Gampenpassstraße talwärts bis zum (9) Gasthof Bad Gfrill (1156 m) hinunterrollen. In der Linkskehre vor dem Gasthof, zweigt rechts eine asphaltierte Straße (Markierung Nr. 13/7) ab. Auf dieser bis zur (10) Häusergruppe weiterfahren, dann scharf rechts abbiegen (Richtung Prissian Nr. 7). Kurz darauf beginnt linkerhand die lange Abfahrt auf dem schattigen Mühlenweg. Man erreicht schließlich die asphaltierte Straße bei (11) Schloss Zwingenburg (793 m) und kurz darauf das (13) Dorf Tisens (630 m). Entlang der Landesstraße durch das Dorf hindurch (Richtung Völlan/Lana), die (14) Straße zum Gampenpass SS238 überqueren und der Beschilderung Richtung Völlan folgen. Beim (15) Bügelhof links halten, bei der (16) Wegkreuzung mit der Kapelle geradeaus weiterfahren und zur Talmühle abfahren. Die steile Rampe berghoch überwinden und kurz danach wieder zum Startpunkt in Völlan. 

Startpunkt

Völlan, 696 m

Zielpunkt

Völlan, 696 m

Besonderheiten

Dies ist eine gemütliche E-Bike taugliche Tour mit einfachem Streckenverlauf. Die Route führt meist über breite Forstwege; nur nach dem Völlaner Badl passiert man einen kurzen, aber fahrbaren Trail. Der Gasthof Bad Gfrill ist eine ideale Einkehrmöglichkeit, man kann entweder auf der großen Terrasse oder in einer der vielen Stuben eine gemütliche Rast einlegen. Dieser bekannte Gasthof befindet sich direkt an der Straße, die zum Gampenpass führt. Früher konnten hier die Besucher ausruhen oder sogar schwefelhaltige Heilbäder genießen.

Die Abfahrt erfolgt über den bekannten Mühlenweg, der holprige Weg folgt dem Bachverlauf, wo man noch die historischen Mühlen bewundern kann. 

Parken

Völlan, 696 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über der Schnellstraße MEBO Ausfahrt Meran Süd, Richtung Lana, der Staatstraße zum Gampenpass nach Völlan. Von Meran über Tscherms, Lana, Staatsstraße zum Gampenpass, Völlan. Neben dem Vereinshaus in Völlan stehen gebührenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Mountainbiken im Meraner Land

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite