Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Venegiatal – Segantinihütte

Val di Fiemme Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Venegiatal – Segantinihütte

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:15 h
  • Strecke
    22.3km
  • Höhenmeter
    650 hm
  • Höhenmeter
    650 hm
  • Max. Höhe
    2185 m
Das Venegiatal liegt im nördlichen Teil des Parco Naturale Paneveggio-Pale di San Martino inmitten eines 2700 Hektar großen Fichtenwaldes. Mehrere Dreitausender scheinen mit ihren Gletschern an klaren Tagen zum Greifen nahe.

Wegbeschreibung

Die Forstwege zur Segantinihütte sind anspruchslos und lassen genügend Muße für die landschaftliche Schönheit, denn südlich liegen die bei Kletterern sehr beliebten Pale di San Martino. Auch in den schroffen Felswänden oberhalb der Segantinihütte kann man im Sommer viele Kletterer beobachten. Bikern bleibt da nur die Zuschauerrolle und beim Anblick mancher Steigrouten das wohlige Gefühl: „Gut, dass ich da nicht hoch muss!“ beobachten.

Tourenbeschreibung
Ausgeschilderte MTB-Tour Nr. 234. Start beim „Centro visitatori Paneveggio“ ➊ 1540 m, in Richtung Val Venegia bis zur Gabelung mit der Straße zum Rollepass und Passo Valles, ➋, rechtshaltend die Straße zum Rollepass ca. 500 bergauf bis zur Abzweigung ➌ links in die Forststraße abzweigen, Kreuzung ➍ geradeaus auf dem Waldweg weiter bis zur Gabelung ➎, links bis zur Abzweigung vor der Malga Venegia ➏ 1770 m, geradeaus weiter bis zur Malga Venegiotta ➐ 1840 m und die letzten Höhenmeter steil bergauf bis zur Segantinihütte ➑ 2180 m, zur Capanna Cervino abfahren ➒, an der Abzweigung ➓ rechts halten und immer bergwärts zur Malga Juribello ⓫ 1870 m, bergab (kurzer Gegenanstieg) zur Gabelung ⓬ rechts, zur Kreuzung ⓭, links in die Aufstiegsroute abzweigen und bis zum Ausgangspunkt zurück.

Startpunkt

Besucherzentrum Naturpark Paneveggio, 1540 m

Zielpunkt

Besucherzentrum Naturpark Paneveggio, 1540 m

Parken

Beim Besucherzentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

A) Fleims- und Fassatal, Predazzo, Paneveggio
B) Über den Rollepass, Paneveggio

Quelle

Bildschirmfoto%202013-07-12%20um%2009.26.33
Autor: Mauro Tumler

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite