Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Valsugana und Lagorai: Die Runde der Seen von Levico und Caldonazzo

Alta Valsugana
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Valsugana und Lagorai: Die Runde der Seen von Levico und Caldonazzo

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    23.9km
  • Höhenmeter
    160 hm
  • Höhenmeter
    160 hm
  • Max. Höhe
    558 m
Eine abenteuerliche Tour, zum Teil über Radwege und zum Teil über Nebenstraßen.

Wegbeschreibung

Die ersten 3 km absolviert man über eine asphaltierte Straße, welche oberhalb des Levico-Sees verläuft. Anschließend fährt man bergab zum Becken und fährt an diesem auf einer Schotterstraße entlang (einziger Abschnitt der tour), für insgesamt 2 km. Man fährt anschließend auf einer asphaltierten Straße weiter den Berg hoch und gelangt unter den Hügel, auf welchem das Castello di Pergine steht und anschließend in das historische Zentrum dieser Ortschaft. Man verlässt das Wohngebiet und folgt den Schildern nach Susà. Nachdem man durch die Unterführung der SS47 gefahren ist, folgt man einer asphaltierten Straße, welche nach Canale führt. Dann fährt man weiter über den Radweg, entlang des Caldonazzo-Sees und gelangt so (zwischen Apfelplantagen hindurch) zum Ausgangspunkt zurück.

Startpunkt

Spiaggi Libera (443 m)

Zielpunkt

Spiaggi Libera (443 m)

Parken

Levico-See

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen