Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Truden – Molina di Fiemme – Altrei – Truden

Truden Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Truden – Molina di Fiemme – Altrei – Truden

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    28.2km
  • Höhenmeter
    800 hm
  • Höhenmeter
    800 hm
  • Max. Höhe
    1316 m
Der Naturpark Trudner Horn liegt eingebettet zwischen dem Fleimstal im Trentino und dem Unterland in Südtirol. Er ist eine der wenigen ruhigen Zonen Südtirols, wo man meistens nur während der Hauptsaison ein paar Touristen antrifft.

Wegbeschreibung

Vom ➊ Parkplatz (1147 m) in Truden fährt man ca. 2 km auf der Hauptstraße bis nach Kaltenbrunn. Vor der Einmündung in die Straße zum Passo San Lugano biegt man rechts zur Forststation ➋ Kaltenbrunn ab und folgt dem Radweg Vecia Ferovia bis zum ehemaligen Bahnhof am ➌ Passo San Lugano (1078 m). Ca. 350 m weiter überquert man die Provinzstraße nach Altrei und fährt über die Via Maso Costa (Schotterstraße, Beschilderung MTB 223) bis zur ersten Weggabelung ab. Dort hält man sich rechts und gelangt so nach ➍ Aguai (957 m). Man durchfährt die Ortschaft, wobei man sich bis zu den letzten zwei Häusern rechts hält, um dann links abzubiegen. Entlang des Bachufers erreicht man ➎ Predaia (860 m). Die Ortschaft wird bis zur ➏ Einmündung in die Staatsstraße nach Molina di Fiemme durchfahren. Man folgt der Straße ca. 300 m abwärts und fährt dann über die Via Bolzano zur Piazza Giuseppe Verde in ➐ Molina di Fiemme. Von dort folgt man ein kurzes Stück der Via Marconi, um dann über die Via Cembra zu einer Weggabelung zu gelangen. Man fährt über die steile Forststraße, der Beschilderung nach Altrei folgend, bis zum ➑ Wasserlehof (1120 m). Gleich danach biegt man rechts ab (Markierung Nr. 8) und fährt an der Fraktion Guggal vorbei bis zur Einmündung in die ➒ Landesstraße SP 79. Links abbiegen und über die Alois Zwerger-Straße zum ➓ Dorfplatz in Altrei (1212 m). Von Altrei zurück über die Provinzstraße zum Passo San Lugano und von dort über den Anfahrtsweg zum ➊ Ausgangspunkt.

Startpunkt

Truden, 1147 m

Zielpunkt

Truden, 1147 m

Besonderheiten

Von Kaltenbrunn zum Passo San Lugano fährt man über den Radweg Vecia Ferovia. Insgesamt weist die Tour keine besonderen technischen Schwierigkeiten auf. Auch die Schotterstrecke von Molina di Fiemme zum Wasserlehof, auf der es Steigungen bis zu 20 % gibt, wird mit Hilfe des Motors – eingestellt auf Turboleistung – problemlos überwunden.

Parken

Truden

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Neumarkt-Auer Weiter über die Staatsstraße Richtung Fleimstal nach Kaltenbrunn und über die Lan desstraße nach Truden Oder vom Fleimstal über den Passo San Lugano nach Kaltenbrunn und weiter nach Truden Ca 300 m vor der Ortschaft gibt es Parkmöglichkeiten

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite