Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Sternwarte - Tour

Karneid Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sternwarte - Tour

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    26.8km
  • Höhenmeter
    920 hm
  • Max. Höhe
    1377 m
„Auf dem Planetenweg den Mars rechts liegen lassen und hinter der Kurve links am Jupiter vorbei.“ Was sich wie ein Roadbook für Kosmonauten liest, ist lediglich eine Orientierungshilfe im Gebiet Rosengarten-Latemar auf dem Weg zur Sternwarte in Gummer.

Wegbeschreibung

Dort steht Südtirols einzige Volkssternwarte, benannt nach dem Südtiroler Luftfahrtpionier Max Valier. Der Planetenweg soll die Größenverhältnisse im Sonnensystem erfahrbar machen und zieht sich thematisch gegliedert durch das Netz an Wanderwegen zwischen Gummer und Steinegg. Auch wenn Biker geschwindigkeitsbedingt nicht das ganze didaktische Ausmaß erfassen können, bleibt es eine sehr interessante Tour. Bis auf zwei kurze Schiebepassagen locken abwechslungsreiche Trails und idyllische Waldwege. In der Jausenstation Wiedenhof gibt’s übrigens Bikernudeln!

Tourenbeschreibung
Von Steinegg ➊ 830 m 4 km auf der Landesstraße LS 132 bis zur Kreuzung ➋, rechts Richtung Sportplatz, kurz davor ➌ leicht bergab bis zum Kaserbild (schöne Kapelle) ➍ 1275 m, weiter in Richtung Gummer, an der Einmündung ➎ links immer Richtung Gummer, bis man die LS 132 ➏ 1290 m kreuzt, leicht bergauf und links in die Einfahrt ➐ bis zum Gasthof „Vajolet“ ➑, weiter bis zur nächsten Hofstelle ➒ 1380 m und rechts in den Planetenweg (Mars und Jupiter) bis zur Sternwarte ➓ 1320 m, vom Gasthof Unteregger zwei Mal rechts, dem Wegweiser ⓫ Kaserbild folgen, vorbei an der Hofstelle ⓬, dem Wegweiser Planetenweg folgend bis zur Kreuzung ⓭, links abfahren bis zur Einmündung ⓮, rechts den Wanderweg, vorbei am Tschiggermoos bis zum Kaserbild ➍, vom Kaserbild der Straße Richtung Karneid folgen, an der Abzweigung ⓯ rechts, anfangs steil abfahren bis zur Einmündung ⓰, rechts zum Aichner Stall ⓱ 1330 m, auf dem Forstweg bis zur Schupfe ⓲ abfahren, ⓳ links bleiben, bis zur Abzweigung ⓴, links, leicht bergauf bis zur Einmündung , rechts zum Oberölgart- Hof 1200 m, durch Hof und Stadel (Schiebepassage!) den Singletrail bis zur Straße abfahren, rechts bergab bis zum Wiedenhof (Einkehrmöglichkeit) 930 m, hinter dem Hof dem Wegweiser Steinegg folgen, auf und ab bis zur Einmündung, auf dem Forstweg bis zur Brücke und die letzten Meter leicht bergwärts nach Steinegg zurück.

Startpunkt

Steinegg, Tourismusbüro, 830 m

Zielpunkt

Steinegg, Tourismusbüro, 830 m

Parken

Am Ausgangspunkt

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

A) Brennerautobahn A22, Ausfahrt Bozen Nord, Blumau, Steinegg
B) Eggental, Steinegg

Quelle

Bildschirmfoto%202013-07-12%20um%2009.26.33
Autor: Mauro Tumler

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Zur Startseite