Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Spilucker Scharte

Vahrn Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Spilucker Scharte

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    26.2km
  • Höhenmeter
    1150 hm
  • Höhenmeter
    1150 hm
  • Max. Höhe
    1794 m
Eine abwechslungsreiche Tour ins Schalderer Tal und um den Spilucker Scheibenberg. Die Anstiege verlaufen fast ausschließlich auf Forst- und Aspahltstraße.

Wegbeschreibung

Start am Parkplatz des Vahrern Sees (1) und weiter auf dem Schotter-Radweg Nr. 1A bis nach Vahrn (2). Hier rechts in das Schalderer Tal einbiegen. Die teilweise steile Forstraße verläßt man erst wieder beim Schalderer Badl (3) und fährt rechts hoch nach Schalders (4). Weiter geht’s auf Asphalt immer hoch bis zum Koflwalder Hof (oder Kaswalder) ,wo die Forststraße nach Zirmeit bzw. später der Weg Nr. 3 zur Spilucker Scharte (5) beginnt. Oben angekommen muss man die ersten 100 Höhenmeter auf dem Trail Nr. 3 abfahren (Schieben) bis man die Forststraße erreicht. Die Abfahrt hat’s in sich, vor allem wenn man ab hier bis ins Tal für den Trail Nr. 3 optiert. Die hier angeführte Forststraße ist um einiges leichte: sie führt bis zum Obersalcher (6) wo man rechts in den Trail Nr. 3B einbiegt. Hier wird’s nochmal etwas technisch, aber schon bald erreicht man unter dem Klettergarten (7) den Radweg, der entspannt bis zum Ausgangspunkt am Vahrner See (1) führt.

Startpunkt

Vahrner See

Zielpunkt

Vahrner See

Besonderheiten

Das Gebiet von Schalders und Spiluck ist touristisch sehr dünn erschlossen, deshalb empfiehlt es sich auf dieser Tour Proviant mitzunehmen. Köstliches Bergwasser findet man immer wieder auf der Strecke und kurz vor der Spilucker Scharte befindet sich links davon eine kleine, aber feine Hütte (Zirmaitalm), die im Sommer Bikern und Wanderern den Hunger und Durst stillt. 

Parken

Vahrner See

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Brixen oder Franzensfeste und mit dem Bus zum Vahrner See.

Anfahrt

Durch das Eisacktal nach Brixen und zum Vahrner See.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite