Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Speikboden 360°

Sand in Taufers Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Speikboden 360°

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    40.5km
  • Höhenmeter
    1440 hm
  • Höhenmeter
    1440 hm
  • Max. Höhe
    2237 m
Großartige Mountainbike-Tour auf den Speikboden im Ahrntal mit einzigartigem Panorama.

Wegbeschreibung

Von der Pfarre Sand in Taufers (865 m) die Haupstraße entlang nach Mühlwald. Beim Mühlwalder Hof in Mühlwald (1.230 m) rechts hinauf Richtung Mitterberg (1.500 m). Auf der Straße geht es bis zum Gasser Hof, dort links abbiegen auf dem Forstweg zur Weizgruber Alm (2.030 m). Ausblicke auf die Lappacher Gipfel. Direkt oberhalb der Alm führt ein kurzer steiler Anstieg über einen neu angelegten Pfad hinauf in Richtung Sonnklar. Dann in angenehmen Steigung über Serpentinen immer höher bis zum Stoanamandl. Grandiose Aussicht vom Moosstock über die Rieserferner bis hin zu den Dolomiten. Über den Kellerbauerweg (teilweise mit Steinplatten ausgelegt) geht es bergab. Am Treyer Albl (2.000 m) endet die Trailabfahrt. Auf Schotter zur Bergstation Speikboden und über den Forstweg hinunter in Richtung Luttach. Bei der Schöllbergalm links abzweigen nach Weißenbach zur Busegge Alm (1.400 m). Über die alte Weißenbacher Straße geht es steil bergab nach Luttach und von dort über den Radweg zurück nach Sand in Taufers.
Die Tour ist natürlich auch in umgekehrter Richtung möglich.

Startpunkt

Parkplatz Pfarre Taufers, vor Sand in Taufers taleinwärts.

Zielpunkt

Parkplatz Pfarre Taufers, vor Sand in Taufers taleinwärts.

Parken

Parkplatz direkt beim Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Sand in Taufers, an der Haltestelle Pfarre aussteigen.

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22/Ausfahrt Pustertal - auf der SS49 (E66) bis nach Bruneck - weiter Richtung Nordring - beim Kreisverkehr in der Nähe der Peter-Anich-Siedlung Richtung Ahrntal abzweigen.

Quelle

Mtb_ahrntal_cover_internet
Autor: Tappeiner
Aus dem Buch: MTB Ahrntal

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Avatar von Markus Hofer

    Markus Hofer

    1) Auf dem Weg nach Mitteberg zweigen mehrere Wege zur Weizgruberalm ab, jedoch sollte man erst nach dem großen Schild abzweigen. 2) Nach der Weizgruberalm dem Weg steil bergauf folgen und bei der ersten kleinen Abzweigung (ca. nach 200m) dem Weg rechts folgen. Die Beschilderung ist ab der Alm nicht mehr eindeutig. Links führt der weg auf das Mühlwalder Joch. 3) Man erreicht die Stoanernen Mandln nicht erst nach dem Sonnklar, sondern man erreicht das Kreuz (= Stoanerne Mandl) und dann sollte man den Weg links hinauf auf den Sonnklar folgen. Der Weg rechts hinunter ist nicht empfehlenswert, da das Rad größtenteils getragen werden muss.

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite